Mittelböhmen | Lesní divadlo Řevnice

Mittelböhmen | Lesní divadlo Řevnice

Freitag, 1. Juli 2022 bis Sonntag, 3. Juli 2022

Festival Porta, Řevnice

Traditionsreiches Treffen und Wettstreit der tschechischen Country- und Folkszene

Řevnice/Prag - Das Porta ist eines der ältesten Musikfeste des Landes. Es wurde 1967 in Ústí nad Labem als Festival und Wettbewerb für Bands und Künstler der Musikrichtungen Country und Western, Folk und "trampská hudba" gegründet.

Der Name des Festivals geht dabei zurück auf den als Porta Bohemica bezeichneten Beginn des Elbdurchbruchs durch das Böhmische Mittelgebirge.

Heute findet das Festival in zwei Durchgängen statt. Anfang Juni zunächst in Aussig, Ende des gleichen Monats dann treten auf dem dreitägigen Festival auf der kleinen Waldbühne in Řevnice die Finalisten des Wettbewerbs auf. (nk)

Weitere Infos: www.porta-festival.cz
Bildnachweis:
Facebook │Porta Řevnice
Autor: Tschechien Online - Ressort Kultur

Heute in Prag und Tschechien

Di

31

Prag - Zugegeben, der höchsten tschechischen Fußballklasse fehlt es nicht nur an einem...

Prag - In Prag gibt es zwei deutschsprachige christliche Kirchengemeinden, eine katholische und...

České Budějovice/Prag - Krims und Krams, Trödel und Antiquitäten werden fast jeden Samstag auf...

Prag - Die Kirchengemeinde gehört zur Evangelischen Kirche der Böhmischen Brüder (EKBB) und ist...

Prag - Das Jazzboat versteht sich als ein schwimmender Jazzclub, die Philosophie dahinter ist,...

Prag - Fußball spielen die Tschechen, Eishockey lieben und leben sie. So in etwa könnte man...

Prag - In der ersten tschechischen Liga mischen meist mehrere Teams aus der tschechischen...

Festival Porta, Řevnice

Freitag, 1. Juli 2022 bis Sonntag, 3. Juli 2022
Das kleine Waldtheater in Řevnice, etwa 25 Kilometer südwestlich von Prag gelegen, ist vor allem als Bühne für Folk- und Countrykonzerte bekannt.
Divadelní
252 30
Řevnice
Mittelböhmen (Středočeský kraj)
Tschechische Republik
Lesní divadlo Řevnice | Facebook, www.divadlovlese.cz

Auch interessant

Veranstaltungsorte

150