Prag | Ausstellungsraum Mánes

Prag | Ausstellungsraum Mánes

Samstag, 8. Dezember 2018

Veggie Vánoce 2018: Vegane Weihnacht in Prag

Veganer Weihnachtsmarkt mit Ausblick auf die Moldau

Prag - Schon seit Langem ist es keine Seltenheit mehr, dass in europäischen Großstädten verschiedenste kulinarische Vorlieben und Lebensstile ausgelebt werden können. Im Gegenteil häufen sich die Konsumangebote unterschiedlichster Coloueur und Vegetarier stehen vor keiner unüberwindbaren Hürde, wenn sie nach Ausgehmöglichkeiten suchen.

Den vorläufigen Höhepunkt vegetarischer Interpretationen etablierter gesellschaftlicher Veranstaltungen stellt der eintägige vegane Weihnachtsmarkt Veggie Vanoce in der Galerie Mánes am rechten Moldauufer dar.

Wer den Bratwüsten und fleischhaltigen Speisen auf den Prager Weihnachtsmärkten nichts abgewinnen kann, auf den wartet hier ein Ersatz. Doch die Veranstalter kündigen an, über das klassische Weihnachtsmarktkonzept hinausgehen zu wollen. So sollen beispielsweise vegane Kleidung, Kosmetik und Literatur angeboten werden und die Veranstaltung mit Livemusik eines DJs in eine Afterparty übergeleitet werden.

Doch auch wer die Visionen und das ethische Konzept der Veranstalter - der martialisch ("für die Rechte der Tiere") auftretenden Vereinigung Vegan Fighter - nicht teilt, kann den wunderbaren Ausblick aus dem funktionalistischen Gebäude auf die nächtliche Moldau genießen.

Der vegetarische Weihnachtsmarkt öffnet am 8. Dezember von 11.00 Uhr bis 22.00 Uhr seine Tore für die Besucher. (taaa)

Weitere Infos: www.veggievanoce.cz, www.vegan-fighter.com
Bildnachweis:
Facebook | Vegan Fighter
Autor: Tom-Aaron Aschke

Heute in Prag und Tschechien

Fr

18

Prag - Laut, bunt und haarig wird die Neuinszenierung des Musicals "Hair": "Vlasy – květinové...

Prag - Jeden Samstagmorgen verwandelt sich der Moldau-Kai zwischen Palacký-Brücke und Vytoň von...

Prag - Fußball spielen die Tschechen, Eishockey lieben und leben sie. So in etwa könnte man...

Prag - Die Laterna magika führt eine neue, in der Saison 2015/16 erstmals gespielte Inszenierung...

Prag - Die Karlsbrücke ist das bekannteste Bauwerk der Stadt Prag und gilt als ihr Wahrzeichen....

Prag - Das Museum Montanelli auf der Prager Kleinseite in der Nerudagasse stellt unter dem Titel...

České Budějovice/Prag - Krims und Krams, Trödel und Antiquitäten werden samstags auf dem...

Veranstaltungsort

Masarykovo nábřeží 1
110 00
Praha 1

Veggie Vánoce 2018: Vegane Weihnacht in Prag

Samstag, 8. Dezember 2018
Die Galerie Mánes liegt in bester Lage am rechten Ufer der Moldau, südlich der Slaweninsel in unmittelbarer Nähe, und dadurch unübersehbar, zum Šítkov-Wasserturm. Heute wird das funktionalistische Gebäude vor allem für wechselnde Kunstausstellungen genutzt und beherbergt ein Restaurant.
Masarykovo nábřeží 1
110 00
Praha 1
Hauptstadt Prag (Hlavní město Praha)
Tschechische Republik
Tel: +420 224 932 938
www.galeriemanes.com

Vekehrsanbindung

​Am einfachsten ist die Galerie Mánes mit den Tramlinien 1,5,7,12,17,20,25 über die Haltestelle Jiráskovo náměstí zu erreichen. Nach dem Ausstieg muss man der Moldau noch einige Meter in nördlicher Richtung folgen.

Öffnungszeiten

​Die Öffnungszeiten der Galerie Mánes variieren mit den präsentierten Ausstellungen, befinden sich jedoch überwiegend zwischen 10.00 Uhr und 20.00 Uhr abends. 

Online-Ticketvorverkauf

Auch interessant

Veranstaltungsorte

148