Südböhmen |

Südböhmen |

Freitag, 16. Februar 2018 bis Samstag, 24. März 2018

Weinfestival im südböhmischen Tábor: Táborský festival vína 2018

10. Jahrgang des vielfältiegn Weinfestivals in der Hussitenstadt

Tábor/Prag - Bereits zum zehnten Mal findet im Frühjahr 2018 das Festival der tschechischen und mährischen Weine in Tábor statt, das das größte und längste Weinfestival seiner Art in Südböhmen ist.

Die Veranstaltungen bieten ein interessantes und facettenreiches Programm, das Wein, Weinkellereien und Gastronomie gewidmet ist und die Spitze der tschechischen Winzer, Weinverkoster und Sommeliers in Tábor zusammenführt. (nk) 

Weitere Infos: www.festival-vina.cz
Bildnachweis:
Facebook | Táborský festival vína a gastronomie
Autor: Tschechien Online - Ressort Reise

Heute in Prag und Tschechien

Prag - Die Laterna magika führt eine neue, in der Saison 2015/16 erstmals gespielte Inszenierung...

Prag - Auch dieses Jahr hat die schöne Eislaufbahn in der Prager Innenstadt wieder geöffnet und...

Prag - Fußball spielen die Tschechen, Eishockey lieben und leben sie. So in etwa könnte man...

Prag - Der Klassiker im Bereich Abendunterhaltung und Kultur: die Laterna magika des Prager...

Prag - Wenn die Temperaturen langsam gegen Null gehen, die Weihnachtsmärkte beginnen und es...

Nationalgalerie zeigt Sammlungen moderner und zeitgenössischer Kunst

Prag - Auf drei Etagen des im Stadtteil Holešovice gelegenen Messepalastes stellt die Prager...

Prag - Dieser Querschnitt durch das aktuelle und nicht mehr gespielte ältere Repertoire der...

Weinfestival im südböhmischen Tábor: Táborský festival vína 2018

Freitag, 16. Februar 2018 bis Samstag, 24. März 2018

Veranstaltungsort

Táborský festival vína

Online-Ticketvorverkauf

Auch interessant

Veranstaltungsorte

149