Südböhmen |

Südböhmen |

Freitag, 16. Februar 2018 bis Samstag, 24. März 2018

Weinfestival im südböhmischen Tábor: Táborský festival vína 2018

10. Jahrgang des vielfältiegn Weinfestivals in der Hussitenstadt

Tábor/Prag - Bereits zum zehnten Mal findet im Frühjahr 2018 das Festival der tschechischen und mährischen Weine in Tábor statt, das das größte und längste Weinfestival seiner Art in Südböhmen ist.

Die Veranstaltungen bieten ein interessantes und facettenreiches Programm, das Wein, Weinkellereien und Gastronomie gewidmet ist und die Spitze der tschechischen Winzer, Weinverkoster und Sommeliers in Tábor zusammenführt. (nk) 

Weitere Infos: www.festival-vina.cz
Bildnachweis:
Facebook | Táborský festival vína a gastronomie
Autor: Tschechien Online - Ressort Reise

Heute in Prag und Tschechien

Mi

19

Prag - Das Jazzboat versteht sich als ein schwimmender Jazzclub, die Philosophie dahinter ist,...

Prag - Das Mini-Festival "Prague Rocks" geht im Sommer 2019 in die zweite Runde und erwartet...

Prag - Das Pivovarský dům ist eine der ältesten Kleinbrauereien in Prag. Seit Ende der 90er...

Nationalgalerie zeigt Sammlungen moderner und zeitgenössischer Kunst

Prag - Auf drei Etagen des im Stadtteil Holešovice gelegenen Messepalastes stellt die Prager...

Prag - Es beginnt mit einem der zentralen Handlungselemente: Ein wandernder Zauberwürfel, im...

Prag - In der ersten tschechischen Liga mischen meist mehrere Teams aus der tschechischen...

Prag - Der Klassiker im Bereich Abendunterhaltung und Kultur: die Laterna magika des Prager...

Weinfestival im südböhmischen Tábor: Táborský festival vína 2018

Freitag, 16. Februar 2018 bis Samstag, 24. März 2018

Veranstaltungsort

Táborský festival vína

Online-Ticketvorverkauf

Auch interessant

Veranstaltungsorte

149