Südböhmen |

Südböhmen |

Freitag, 16. Februar 2018 bis Samstag, 24. März 2018

Weinfestival im südböhmischen Tábor: Táborský festival vína 2018

10. Jahrgang des vielfältiegn Weinfestivals in der Hussitenstadt

Tábor/Prag - Bereits zum zehnten Mal findet im Frühjahr 2018 das Festival der tschechischen und mährischen Weine in Tábor statt, das das größte und längste Weinfestival seiner Art in Südböhmen ist.

Die Veranstaltungen bieten ein interessantes und facettenreiches Programm, das Wein, Weinkellereien und Gastronomie gewidmet ist und die Spitze der tschechischen Winzer, Weinverkoster und Sommeliers in Tábor zusammenführt. (nk) 

Weitere Infos: www.festival-vina.cz
Bildnachweis:
Facebook | Táborský festival vína a gastronomie
Autor: Tschechien Online - Ressort Reise

Heute in Prag und Tschechien

Mo

06

Prag - Laut, bunt und haarig wird die Neuinszenierung des Musicals "Hair": "Vlasy – květinové...

Prag - In der ersten tschechischen Liga mischen meist mehrere Teams aus der tschechischen...

Prag - Die alljährlich im Frühjahr auf dem Ausstellungslände stattfindende Matějská pouť ist...

Prag - In Prag gibt es zwei deutschsprachige christliche Kirchengemeinden, eine katholische und...

Prag - Die Kirchengemeinde gehört zur Evangelischen Kirche der Böhmischen Brüder (EKBB) und ist...

Prag - Jeden Samstagmorgen verwandelt sich der Moldau-Kai zwischen Palacký-Brücke und Vytoň von...

Prag - Der imposante Veitsdom auf der Prager Burg ist das größte Kirchengebäude Tschechiens und...

Weinfestival im südböhmischen Tábor: Táborský festival vína 2018

Freitag, 16. Februar 2018 bis Samstag, 24. März 2018

Veranstaltungsort

Táborský festival vína

Online-Ticketvorverkauf

Auch interessant

Veranstaltungsorte

149