Südböhmen |

Südböhmen |

Freitag, 16. Februar 2018 bis Samstag, 24. März 2018

Weinfestival im südböhmischen Tábor: Táborský festival vína 2018

10. Jahrgang des vielfältiegn Weinfestivals in der Hussitenstadt

Tábor/Prag - Bereits zum zehnten Mal findet im Frühjahr 2018 das Festival der tschechischen und mährischen Weine in Tábor statt, das das größte und längste Weinfestival seiner Art in Südböhmen ist.

Die Veranstaltungen bieten ein interessantes und facettenreiches Programm, das Wein, Weinkellereien und Gastronomie gewidmet ist und die Spitze der tschechischen Winzer, Weinverkoster und Sommeliers in Tábor zusammenführt. (nk) 

Weitere Infos: www.festival-vina.cz
Bildnachweis:
Facebook | Táborský festival vína a gastronomie
Autor: Tschechien Online - Ressort Reise

Heute in Prag und Tschechien

Sa

26

Prag - Der imposante Veitsdom auf der Prager Burg ist das größte Kirchengebäude Tschechiens und...

Prag - Jeden Samstagmorgen verwandelt sich der Moldau-Kai zwischen Palacký-Brücke und Vytoň von...

Prag - Die Kirchengemeinde gehört zur Evangelischen Kirche der Böhmischen Brüder (EKBB) und ist...

Prag - Der zauberhafte Zirkus ist die am längsten aufgeführte Inszenierung der Laterna magika...

Prag - Zugegeben, der höchsten tschechischen Fußballklasse fehlt es nicht nur an einem...

Prag - Die Laterna magika stellte im September 2020 ein Premierenprojekt vor, das in...

Prag - Die Laterna magika beschließt das 60. Jahr ihres Bestehens mit einer neuen Premiere. Die...

Weinfestival im südböhmischen Tábor: Táborský festival vína 2018

Freitag, 16. Februar 2018 bis Samstag, 24. März 2018

Veranstaltungsort

Táborský festival vína

Online-Ticketvorverkauf

Auch interessant

Veranstaltungsorte

149