Prag |

Prag |

Samstag, 12. September 2015 bis Sonntag, 13. September 2015

Weinlesefest auf Schloss Troja: Trojské vinobraní 2015

Federweißer, Wein und buntes Programm im Botanischen Garten

Prag - Herbst ist die Zeit der Weinlesefeste in Tschechien, und das nicht nur in der Region Südmähren, die stark vom Weinbau geprägt ist. Auch in Prag wird bis heute Wein angebaut, zum Beispiel im denkmalgeschützten St.-Klára- Weinberg am Schloss Troja, den der Botanische Garten bewirtschaftet.

Im bereits 17. Jahrgang lädt der Botanische Garten wieder zum Weinfest "Trojského vinobraní" und somit an zwei Tagen zur Verkostung von Weinen namhafter mährischer und böhmischer Winzer.

Ausgeschenkt wird dabei selbstverständlich auch Federweißer (burčák) - und die Weine der um das Schloss liegenden Weinberge. (nk)

Weitere Infos: www.botanicka.cz
Bildnachweis:
Botanicka.cz
Autor: Niels Köhler

Heute in Prag und Tschechien

Do

06

Prag - Der imposante Veitsdom auf der Prager Burg ist das größte Kirchengebäude Tschechiens und...

Prag - In Prag gibt es zwei deutschsprachige christliche Kirchengemeinden, eine katholische und...

Prag - Die Kirchengemeinde gehört zur Evangelischen Kirche der Böhmischen Brüder (EKBB) und ist...

Prag - In der ersten tschechischen Liga mischen meist mehrere Teams aus der tschechischen...

Prag - Jeden Samstagmorgen verwandelt sich der Moldau-Kai zwischen Palacký-Brücke und Vytoň von...

Prag - Zugegeben, der höchsten tschechischen Fußballklasse fehlt es nicht nur an einem...

Weinlesefest auf Schloss Troja: Trojské vinobraní 2015

Samstag, 12. September 2015 bis Sonntag, 13. September 2015

Veranstaltungsort

Botanická zahrada hl. m. Prahy

Trojská 800/196
Praha 7

Online-Ticketvorverkauf

Auch interessant

Veranstaltungsorte

149