Videos

Videos

Rubrik: Sport | Veröffentlicht am: 04.05.2015

Prag - Sonntag, 3. Mai 2015: Punkt 9.00 Uhr gibt die Prager Oberbürgermeisterin Adriana Krnáčová (ANO) am Altstädter Ring den Startschuss zum Wettlauf über 42,195 Kilometer.

An dem Lauf durch die tschechische Hauptstadt beteiligten sich bei sonnigem Wetter rund 10.000 Sportler, das öffentlich-rechtliche Tschechische Fernsehen (ČT) übertrug das Wettrennen live.

Schnellster Läufer war schließlich der Kenianer Felix Kandie, der nach 2:08:32 Stunden die ebenfalls am Altstädter Ring gezogene Ziellinie überquerte. (nk)

Autor: Niels Köhler
Themen: Prag-Marathon, Leichtathletik, Lokales, Prag, Altstädter Ring

Prag - Ein Video des Prager Maklerbüros Maxima Reality: Eine helle Neubauwohnung mit 70,14 m2 und 3 Terrassen im neunten Geschoss des Wohnkomplexes Central Park Praha.

... mehr ›

Auch interessant

Weitere Beiträge zum Thema

prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Sport | 6.05.2017
Prager Verkehrsbetriebe verstärken wegen des Marathons den U-Bahn-Verkehr, etliche Straßenbahnlinien werden umgeleitet
Themen: Prag-Marathon, Lokales, Prag, Prager Verkehrsbetriebe (DPP)
prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Sport | 3.05.2015
Tschechischer Meister ist Vít Pavlišta
Themen: Prag-Marathon, Leichathletik
prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Panorama | 2.05.2015
Prager Verkehrsbetriebe verstärken wegen des Marathons den U-Bahn-Verkehr, etliche Straßenbahnlinien werden umgeleitet
Themen: Prager Verkehrsbetriebe (DPP), Prag-Marathon, Lokales

Seitenblick

www.malovanikresleni.czwww.malovanikresleni.cz | Bildung, Kultur
Das Kunstatelier im Prager Stadtteil Vinohrady bietet Zeichen- und Malkurse für Erwachsene und Kinder an: Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene mit individuellem Zugang unter professioneller Leitung.
www.laterna.czwww.laterna.cz | Urlaub mit Kindern, Kultur
Die Laterna magika ist ein Theaterensemble, das projizierte Bilder mit lebendigem Bühnenschauspiel verbindet. Dank seiner künstlerischen Qualität und dem Fehlen einer Sprachbarriere erfreut es sich außerordentlicher Popularität auch bei den ausländischen Besuchern Prags.