Videos

Videos

Rubrik: Sport | Veröffentlicht am: 04.05.2015

Prag - Sonntag, 3. Mai 2015: Punkt 9.00 Uhr gibt die Prager Oberbürgermeisterin Adriana Krnáčová (ANO) am Altstädter Ring den Startschuss zum Wettlauf über 42,195 Kilometer.

An dem Lauf durch die tschechische Hauptstadt beteiligten sich bei sonnigem Wetter rund 10.000 Sportler, das öffentlich-rechtliche Tschechische Fernsehen (ČT) übertrug das Wettrennen live.

Schnellster Läufer war schließlich der Kenianer Felix Kandie, der nach 2:08:32 Stunden die ebenfalls am Altstädter Ring gezogene Ziellinie überquerte. (nk)

Autor: Niels Köhler
Themen: Prag-Marathon, Leichtathletik, Lokales, Prag, Altstädter Ring

Prag - Das Regie-Tanztheater nach Motiven einer sorbischen Legende, die um die Wende des 17. und 18. Jahrhunderts entstanden ist, erzählt von dem Knaben Krabat, der mit der schwarzen Magie in... mehr ›

Auch interessant

Weitere Beiträge zum Thema

prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Sport | 6.05.2017
Prager Verkehrsbetriebe verstärken wegen des Marathons den U-Bahn-Verkehr, etliche Straßenbahnlinien werden umgeleitet
Themen: Prag-Marathon, Lokales, Prag, Prager Verkehrsbetriebe (DPP)
prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Sport | 3.05.2015
Tschechischer Meister ist Vít Pavlišta
Themen: Prag-Marathon, Leichathletik
prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Panorama | 2.05.2015
Prager Verkehrsbetriebe verstärken wegen des Marathons den U-Bahn-Verkehr, etliche Straßenbahnlinien werden umgeleitet
Themen: Prager Verkehrsbetriebe (DPP), Prag-Marathon, Lokales

Seitenblick

www.historic-centre-apartments-prague.comwww.historic-centre-apartments-prague.com | Unterkünfte, Appartements, Ferienwohnungen
Die Appartements befinden sich direkt in der Prager Altstadt entlang des historischen Königswegs, unweit von Karlsbrücke und Altstädter Ring, und bieten komfortable Unterkunft zu erschwinglichen Preisen im Zentrum der tschechischen Hauptstadt.
www.evprag.cz www.evprag.cz | Gesellschaft
Die Gemeinde zählt etwa 140 deutschsprachige Mitglieder unterschiedlicher Nationalitäten und Bekenntnisse, die zeitweise oder dauerhaft in Prag leben. Ein Schwerpunkt der Aktivitäten ist die Arbeit mit Familien und Kindern. Die Gottesdienste finden sonntags in der Kirche St. Martin in der Mauer statt.