Basisinfos | Einkaufen

Rubrik: Einkaufen | 10.8.2016
Öffnungszeiten und Ladenschluss von Geschäften: Einkaufen an Sonntagen und gesetzlichen Feiertagen

Ein Ladenschlussgesetz, wie man es aus Deutschland kennt, mit einem klar definierten Zeitrahmen für die Öffnungszeiten gibt es in Tschechien nicht. Viele Geschäfte haben daher auch zu (aus deutscher Sicht) ungewöhnlichen Zeiten geöffnet.

Augenfälligster Unterschied: Auch am Sonntag kann man einkaufen, viele Supermärkte, Geschäfte, Einkaufsgalerien, Shopping-Malls und die Märkte hinter der Grenze haben sonntags geöffnet.

Ladenöffnungszeiten sind sehr variabel

Die Ladenöffnungszeiten und Schließzeiten variieren zugleich sehr stark. Allgemein kann man sagen: Je größer die Stadt, desto länger sind die Geschäfte offen. Gleiches gilt in Bezug auf die Lage der Geschäfte: Je zentraler gelegen, desto länger geöffnet.

Eine Ausnahme bilden dabei die sogenannten Hypermärkte am Rande der großen Städte. Diese großen Supermärkte schließen meist erst gegen 24 Uhr, einige halten ihre Türen aber sogar sieben Tage in der Woche 24 Stunden offen.

Werktage

Wochentags haben die meisten Geschäfte von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Bäcker, kleine auf Lebensmittel spezialisierte Supermärkte und Kioske (trafika) öffnen noch wesentlich früher (ab 6.30 bis 7.30 Uhr).

Große Kaufhäuser, Einkaufzentren und Shopping-Malls wiederum haben oft auch bis 20 oder 21 Uhr geöffnet.

Samstag und Sonntag

Samstags schließen die "normalen" Einzelhandelsgeschäfte, sofern sie überhaupt geöffnet haben, in der Regel zwischen 12 und 14 Uhr und sonntags sind sie größtenteils geschlossen.

Anders als in Deutschland wird der Samstag traditionell eher weniger zum Einkaufsbummel genutzt, denn viele kleinere Geschäfte haben am Samstag geschlossen. Hintergrund: Viele Tschechen fahren bereits Freitagabend oder Samstagvormittag über das Wochenende auf ihre Datsche.

Shoppen im Stadtzentrum von Prag

Eine Sonderstellung nimmt dabei das unmittelbare, stark von Touristen frequentierte Stadtzentrum von Prag ein. Hier haben die meisten Geschäfte auch samstags und sonntags geöffnet und es wird sieben Tage die Woche eingekauft.

Spätkäufe (večerka)

In vielen kleinen Lebensmittelgeschäften und Spätkäufen kann man auch spät abends (oft bis 22 oder 23 Uhr) und sogar nachts noch einkaufen.

Supermärkte und grenznahe Asia-Märkte

Sonntags haben in den großen Städten zudem viele Supermärkte sowie die Hypermärkte geöffnet. 

Am Sonntag geöffnet haben ebenso die grenznahen Asia-Märkte. Die Öffnungszeiten der vor allem auf deutschsprachige Kundschaft spezialisierten, meist von vietnamesischen oder  chinesischen Inhabern geführten Geschäfte und Verkaufsstände ist weitgehend der Nachfrage und dem Einkaufsverhalten der motorisierten Kunden angepasst. Die meisten Stände haben mindestens bis 21 Uhr geöffnet.

Apotheken (lékárna)

Die Öffnungszeiten der Apotheken korrespondieren meist mit den Öffnungszeiten der umliegenden Geschäfte, manche Apotheken übernehmen dabei auch (meist im Wechsel mit anderen) einen Notdienst mit 24-Stunden-Nonstopbetrieb.

Feiertage, Weihnachten

Nach jahrelangem Streit um ein Verkaufsverbot an den Feiertagen hat das tschechische Parlament im Jahr 2016 schließlich eine gesetzliche Beschränkung der bis dahin nicht regulierten Öffnungszeiten an den Feiertagen beschlossen.

Demnach müssen größere Geschäfte (mit einer Verkaufsfläche von mehr als 200 Quadratmetern) an sieben Feiertagen im Jahr geschlossen bleiben.

Die Regelung betrifft den 1. Januar, den Ostermontag, die beiden Weihnachtstage (25. und 26. Dezember) sowie die gesetzlichen Feiertage 8. Mai, 28. September sowie 28. Oktober. Am Heiligabend (24. Dezember) dürfen die Läden nur noch bis 12.00 Uhr mittags öffnen.

Das Verkaufsverbot gilt jedoch nicht für Apotheken, Tankstellen, Geschäfte an Flughäfen und Bahnhöfen sowie in Krankenhäusern.

Themen: Öffnungszeiten, Einkaufen, Shopping, Prag Shoppen
Zuletzt aktualisiert: 11.8.2016

Aktuelle Beiträge zum Thema

prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Reise, Einkaufen | 28.10.2018
Läden mit mehr als 200 Quadratmeter Verkaufsfläche: "Heute geschlossen"
Themen: Nationalfeiertag, Ladenöffnungszeiten, Öffnungszeiten, Shopping
prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Reise, Einkaufen | 24.12.2017
Große Geschäfte bleiben am 25. und 26. Dezember sowie am 1. Januar geschlossen
Themen: Weihnachten, Öffnungszeiten, Einkaufen, Neujahr
prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Reise, Einkaufen | 27.09.2017
Läden mit über 200 Quadratmeter Verkaufsfläche müssen am Wenzelstag geschlossen bleiben
Themen: Öffnungszeiten, Ladenöffnungszeiten, Feiertage Tschechien
Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Reise, Einkaufen | 27.10.2016
Neue Regelung zum Ladenschluss an Feiertagen: Viele Geschäfte bleiben erstmals geschlossen
Themen: Einkaufen, Feiertage Tschechien, Öffnungszeiten
Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Wirtschaft | 8.07.2016
Staatspräsident Zeman unterzeichnet entsprechende Gesetzesvorlage
Themen: Einkaufen, Öffnungszeiten, Feiertage Tschechien

Weitere Infos zum Thema

30.03.2017
Haben die Geschäfte in Tschechien am Maifeiertag geöffnet?
Themen: 1. Mai, Ladenöffnungszeiten, Öffnungszeiten, Shopping
25.03.2017
Haben die Geschäfte in Tschechien Karfreitag und Ostermontag geöffnet?
Themen: Ostern, Ladenöffnungszeiten, Öffnungszeiten, Shopping, christliche Feiertage
10.07.2016
Kann man am Sonntag in Tschechien einkaufen? An welchen Feiertagen bleiben die Geschäfte geschlossen?
Themen: Öffnungszeiten, Einkaufen, Silvester, Weihnachten, Ostern, Feiertage Tschechien, christliche Feiertage, FAQ
Rubrik: Reise | 11.06.2016
Museen in Tschechien halten Montags Ruhetag - viele Burgen und Schlösser bleiben im Winter geschlossen
Themen: Burgen und Schlösser, Museen, Sehenswürdigkeiten, Kirchen und Sakralbauten, Öffnungszeiten
11.06.2016
Wie lange haben die Märkte hinter der tschechischen Grenze geöffnet?
Themen: Asia-Märkte, Öffnungszeiten, Einkaufen, Grenzregion

Auch interessant