Bohem Prague Hotel

11.6.2016
Wie lange haben die Märkte hinter der tschechischen Grenze geöffnet?

Ein Ladenschlussgesetz mit einem klar definierten Zeitrahmen für die Öffnungszeiten von Geschäften gibt es in Tschechien nicht. Viele Händler haben daher auch zu ungewöhnlichen Zeiten und später Stunde geöffnet.

Das gilt erst recht für die umtriebigen, meist vietnamesischen oder chinesischen Händler auf den Asia-Märkten in der Grenzregion.

Ob Sonn- oder Feiertag, Weihnachten oder Silvester: Die Öffnungszeiten der vor allem auf deutschsprachige Kundschaft spezialisierten Geschäfte und Verkaufsstände ist weitgehend der Nachfrage und dem Einkaufsverhalten der motorisierten Kunden aus Deutschland und Österreich angepasst.

Die meisten Märkte haben an sieben Tagen in der Woche mindestens bis 21 Uhr geöffnet, auf großen Märkten halten manche Händler ihre Verkaufsstellen auch noch länger offen.

Asia-Markt Sapa in Prag

Tschechiens größter Asia-Markt befindet sich nicht im Grenzgebiet, sondern an der Periferie der tschechischen Hauptstadt, im Stadtteil Prag-Libuš auf dem Gelände eines ehemaligen Fleischkombinats.

Das abgeschlossene Areal ist täglich von 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr zugänglich. Zum Einkaufen auf dem Großmarkt empfiehlt sich jedoch die Zeit zwischen 9.30 bis 18.00 Uhr, denn dann haben auch die meisten Händler und Geschäfte für Kunden geöffnet.

Wer den Sapa-Markt besucht, sollte auf jeden Fall nicht zu spät am Tag kommen. Denn das Areal ist so groß, dass man durchaus einige Stunden benötigt, um sich überhaupt einen Überblick über das in Buden, Lagerhallen und Restaurants feilgebotene Angebot zu verschaffen.

Bildnachweis:
N. Köhler / Tschechien Online
Themen: Asia-Märkte, Öffnungszeiten, Einkaufen, Grenzregion
Zuletzt aktualisiert: 14.10.2016

Aktuelle Beiträge zum Thema

Rubrik: Einkaufen | 15.11.2017
Asiatische Suppen, Winkekatzen und Elektroschocker im Prager Stadtteil Holešovice
Themen: Asia-Märkte
Rubrik: Einkaufen | 8.11.2017
Ein Markt in einer Parallelwelt - Zwischen Betonboden, Falschware und tollem Essen
Themen: Sapa-Markt, Vietnamesenmärkte, Asia-Märkte, Shoppen

Weitere Infos zum Thema

Rubrik: Einkaufen | 13.10.2016
Warensortiment, Warenqualität, Preise, Öffnungszeiten, Drogenproblematik
Themen: Asia-Märkte, Gewalt auf Asia-Märkten, Grenzregion
Rubrik: Einkaufen | 16.07.2016
Wo sind die größten Vietnamesenmärkte an der tschechischen Grenze?
Themen: Asia-Märkte, Grenzregion, Grenzübergänge, Einkaufen
Rubrik: Einkaufen | 31.12.2015
Shoppen und Einkauf in Tschechien: von grenznah bis günstig, von zollfrei bis originell und exklusiv
Themen: Einkaufen, Shoppen, Shopping, Asia-Märkte, Einkaufstipps
Rubrik: Einkaufen | 27.09.2015
Pilgerorte für die Drogenszene: Tschechische Drogenküchen und Indoor-Plantagen versorgen die grenznahen Märkte mit Nachschub
Themen: Drogen, Drogenschmuggel, Crystal Meth, Marihuana, Asia-Märkte, Grenzregion
Rubrik: Reise | 23.01.2015
Prags Chinatown ist ein vietnamesischer Großmarkt im Stadtteil Libuš
Themen: Asia-Märkte, Sapa-Markt, Asia-Markt, Vietnamesenmärkte, Vietnamesen, Lebensmittel, Reisetipps, Einkaufstipps

Auch interessant