Bohem Prague Hotel

Blogs

Blogs

Der Autor

Janna Steenfatt wurde 1982 in Hamburg geboren und absolvierte ein Studium am Deutschen Literaturinstitut Leipzig.

Sie erhielt mehrere Preise und Stipendien, so u.a. 2009 ein Aufenthaltsstipendium der Stiftung Künstlerdorf Schöppingen, 2010 ein Aufenthaltsstipendium für das Künstlerhaus Schloss Wiepersdorf, 2012 ein Werkstattstipendium der Jürgen-Ponto-Stiftung, sowie den Limburg-Preis der Stadt Bad Dürkheim und zuletzt 2013 ein Aufenthaltsstipendium der GEDOK Schleswig-Holstein.

Sie schrieb Theaterstücke und Erzählungen, die in Anthologien und Literaturzeitschriften veröffentlicht wurden und arbeitet derzeit an ihrem ersten Roman.

Bildnachweis:

Mehr zum Thema

Rubrik: Feuilleton | 15.05.2016
Der Autor Josef Formánek beschreibt in seinem neuen Buch eine fragwürdige Gestalt, die das Leben schuf
Themen: Josef Formánek, Die Wahrheit sagen, Buchmesse, Prag, Messepalast
| | | 17.5.2013

17.5.

Es ist Buchmesse und ich empfinde es als ungeheuer entspannend, in den zwei kleinen Hallen umher zu gehen und beinahe überhaupt nichts lesen zu können.

Große Freude, als ich unerwartet die Stimme einer guten Freundin aus einem Lautsprecher höre; aber leider ist ihre Stimme ohne sie angereist.

Auf einem Empfang des Goethe-Instituts, wo ich, da ich einen schlechten Ruf zu verteidigen habe, am Abend pflichtbewusst den kostenlosen Alkohol in mich hinein schütte, werde ich Wilhelm Genazino vorgestellt. Ach, ihr erster! ruft er aus, als ich die Frage beantworte, wie viele Romane ich denn bereits geschrieben hätte und sieht mich an, wie man ein Kind ansieht, das gerade zum ersten Mal allein aufs Töpfchen geht. Bisschen belustigt, bisschen gerührt, bisschen skeptisch, bisschen das wird schon.

Den schönsten Satz auf der Prager Buchmesse aber sagte die Übersetzerin von Catalin Dorian Florescu, von der sich später heraus stellt, dass sie auch meinen Text übersetzen wird: er reise sehr viel, weil er seine Bücher auf Lesereise begleitet.

Auch interessant