Galerie Nová síň, Prag

Funktionalistischer Ausstellungsraum unweit des Nationaltheaters im Zentrum von Prag

Die nahe des Nationaltheaters gelegene Galerie Nová Sín wird für Ausstellungen tschechischer und ausländischer Künstler genutzt. Auch Kunstauktionen finden in den Räumen regelmäßig statt.

Der funktionalistische Galerieraum zeichnet sich durch sein von oben einfallendes Tageslicht aus. Er wurde 1934 nach Plänen des Architekten Jaroslav Rössler errichtet.

Homepage:
Bildnachweis:
prag aktuell / N. Köhler

Galerie Nová síň

Voršilská 139/3
110 00
Praha 1
Hauptstadt Prag (Hlavní město Praha)
Tschechische Republik
info@novasin.org
Tel: +420 604 870 607

 

 

 

Auch interessant

Demnächst in Prag

Samstag, 5. 9. 2020 bis Sonntag, 6. 9. 2020
Europas größtes Burgerfestival auf dem Ausstellungsgelände Výstaviště in Prag

Prag - Nichts für Vegetarier, Veganer und Fanatiker gesunder Ernährung: Im September steht mit dem Burgerfest bereits zum 9. Mal die "fleischreichste Veranstaltung des Jahres" auf dem Programm. Motto der Veranstaltung: "In beef we trust". 

Nach Angaben der Veranstalter ist das Festival auf dem Ausstellungsgelände Výstaviště in Prag-Holešovice rund um die Křižík-Fontäne inzwischen das größte Burgerfestival in ganz Europa. 

Die Schirmherrschaft über das fleischlastige Gastrofest... mehr ›

149