Goethe-Institut Prag

Das Kulturinstitut der Bundesrepublik Deutschland an der Moldau

Das Goethe-Institut Prag hat seinen Sitz am Ufer der Moldau hinter dem Nationaltheater. In dem Gebäude befand sich einst die Botschaft der DDR.

Das Goethe-Institut ist das weltweit tätige Kulturinstitut der Bundesrepublik Deutschland. Es fördert die Kenntnis der deutschen Sprache im Ausland und pflegt internationale kulturelle Zusammenarbeit.

Das Goethe-Institut veranstaltet viele kulturelle Angebote wie Lesungen oder Filmvorführungen. Im Bereich der kulturellen Bildung bietet es zahlreiche Sprachkurse und Fortbildungsmaßnahmen für Lehrer und Pädagogen an.

Zudem unterhält es eine deutschsprachige Bibliothek mit den Bereichen Belletristik und Sachbücher, Audiomedien, Film. Zudem stehen aktuelle deutschsprachige Tageszeitungen und Zeitschriften zur Verfügung.

Die meisten Veranstaltungen des Goethe-Instituts sind kostenfrei. Ansonsten richten sie die Preise nach den Spielstätten der jeweiligen Veranstaltung.

Homepage:

Goethe-Institut Prag

Masarykovo nábřeží 224/32
110 00 Praha
Praha 5-Nové Město
Hauptstadt Prag (Hlavní město Praha)
Tschechische Republik
info@prag.goethe.org
Tel: +420 221962-111
Fax: +420 221962-250

Auch interessant

Demnächst in Prag

Donnerstag, 14. 3. 2019
Die zweifache Grammy-Preis-Trägerin performt ihr neues Album "Primal Heart" auf ihrer Europatour 2019

Prag - Im Jahr 2011 gelang der Neuseeländerin im Duett mit dem Sänger Gotye der Durchbruch: "Somebody That I Used to Know" belegte wochenlang Platz eins der Singlecharts in über 25 Ländern. 

Ende Oktober 2018 veröffentlichte sie eine neu konzipierte und – wie Kimbra es selbst beschreibt - minimalistischere Version ihres zuvor erschienen Albums "Primal Heart". Die Sängerin sah in "Primal Heart" genau das richtige Album, um eine akustische Spielart auszuprobieren, da die Lieder von... mehr ›

148