Letiště Praha Letňany

Flugplatz Prag-Letňany

Der Flugplatz Prag-Letňany ist ein öffentlicher innerstaatlicher und nichtöffentlicher internationaler Flugplatz. Er liegt zwischen dem Ausstellungsgelände Výstaviště Letňany und dem Prager Stadtteil Kbely.

Das Flugplatzgelände wird zuweilen für die Ausrichtung von großen Open-Air-Konzerten genutzt.

Der Flugplatz ist gut mit der Prager Metro zu erreichen (Metrostation Letňany - Endstation der roten Linie C).

Wegen einer dort heimischen Kolonie des Europäischen Ziesels ist das Flugplatzgelände zum Nationalen Naturdenkmal erklärt worden.

Da die nahe gelegene Metrostation Letňany inmitten unbebauten Ackerland und einige Busstationen von den nächsten Plattenbausiedlungen entfernt liegt, wird die Station im Prager Volksmund auch "Syslová" genannt - die Metrostation der Ziesel.

Bildnachweis:
Letnany-airport.cz

Letiště Praha Letňany

Hulkova 1075/35
197 00
Praha 9
Hauptstadt Prag (Hlavní město Praha)
Tschechische Republik
info@letnany-airport.cz
Tel: +420 702 004 105

Auch interessant

Demnächst in Prag

Freitag, 18. 10. 2019 bis Samstag, 8. 2. 2020
Neues multimediales Stück hatte im März 2017 Premiere auf der Neuen Bühne des Prager Nationaltheaters

Prag - Es beginnt mit einem der zentralen Handlungselemente: Ein wandernder Zauberwürfel, im Englischen als "Rubik's Cube" bekannt, der von mehreren Projektoren ins diffuse Dunkel des Bühnenbereichs gemalt wird. Anstelle einzelner Bausteine in Grün, Rot, Blau zeigt dieser Würfel Abbilder menschlicher Gesichter. Mit untermalendem Tonbild setzen sich diese nach für nach zusammen, bis sie schließlich ein schlüssiges Bild ergeben.

"Cube" ist eine Inszenierung der besonderen Art. Als... mehr ›

149