Vítkovice Aréna, Ostrava

Eislaufstadion und Mehrzweckhalle (früher: ČEZ Aréna, Palác kultury a sportu)

Die Vítkovice Aréna ist eine Mehrzweckhalle der in der Region Mährisch-Schlesien gelegenen Stadt Ostrava.

Sie verfügt über eine Kapazität von maximal 12.500 Plätzen und wird hauptsächlich für Eishockey, aber auch für Konzerte und andere Veranstaltungen genutzt.  

Die Halle, die 1986 eingeweiht wurde, ist die Heimspielstätte des Eishockeyclubs HC Vítkovice Steel.

Zum Komplex der Vítkovice Aréna gehören zudem ein Hotel, eine weitere kleinere Multifunktionshalle sowie ein Fußball- und Leichtathletikstadion (Městský Stadion).

Eigentümer ist die Aktiengesellschaft Vítkovice Aréna a.s., deren Mehrheitsaktionär die Stadt Ostrava ist. Bis 2004 trug das Stadion den Namen "Palác kultury a sportu", danach bis Juni 2015 "ČEZ Aréna".

 

Bildnachweis:
Arena-vitkovice.cz

Vítkovice Aréna – Ostrava Aréna

Ruská 3077/135
700 30
Ostrava
Mährisch-Schlesien (Moravskoslezský kraj)
Tschechische Republik
ova@arena-vitkovice.cz
Tel: +420 596 707 301

Kartenvorverkauf:

Auch interessant

Demnächst in Prag

Samstag, 8. 6. 2019
Am 8. Juni kommen Farbenfans bei diesem Open Air erneut auf ihre Kosten

Prag - Holi ist eines der ältesten Feste Indiens und seit einigen Jahren nun vor allem den Elektrofans ein Begriff: nämlich als Holi Festival. Das ursprünglich religiöse Frühlingsfest findet mittlerweile immer mehr Zulauf in westlichen Metropolen, so auch in Prag.

In diesem Jahr wird es, wie schon im vergangenen Jahr, wieder auf der Schützeninsel stattfinden (an der Brücke zwischen Nationaltheater und Újezd). Erneut können bei aktuellen Hits die pudrigen Farben in die Luft geworfen... mehr ›

149