Bohem Prague Hotel

Vítkovice Aréna, Ostrava

Eislaufstadion und Mehrzweckhalle (früher: ČEZ Aréna, Palác kultury a sportu)

Die Vítkovice Aréna ist eine Mehrzweckhalle der in der Region Mährisch-Schlesien gelegenen Stadt Ostrava.

Sie verfügt über eine Kapazität von maximal 12.500 Plätzen und wird hauptsächlich für Eishockey, aber auch für Konzerte und andere Veranstaltungen genutzt.  

Die Halle, die 1986 eingeweiht wurde, ist die Heimspielstätte des Eishockeyclubs HC Vítkovice Steel.

Zum Komplex der Vítkovice Aréna gehören zudem ein Hotel, eine weitere kleinere Multifunktionshalle sowie ein Fußball- und Leichtathletikstadion (Městský Stadion).

Eigentümer ist die Aktiengesellschaft Vítkovice Aréna a.s., deren Mehrheitsaktionär die Stadt Ostrava ist. Bis 2004 trug das Stadion den Namen "Palác kultury a sportu", danach bis Juni 2015 "ČEZ Aréna".

Bildnachweis:
Arena-vitkovice.cz

Vítkovice Aréna – Ostrava Aréna

Ruská 3077/135
700 30
Ostrava
Mährisch-Schlesien (Moravskoslezský kraj)
Tschechische Republik
ova@arena-vitkovice.cz
Tel: +420 596 707 301

Kartenvorverkauf:

Auch interessant

Demnächst in Prag

Montag, 1. 1. 2018
Letná-Park, 1. Januar 2018: Beginn um 18.00 Uhr

Prag - Auch 2018 wird die Stadt Prag die Tradition des beliebten Neujahrsfeuerwerks fortsetzen. 

Nachdem das Neujahrsfeuerwerk der tschechischen Hauptstadt zum Jahresbeginn 2016 ausnahmsweise vom Vítkov-Monument in Žižkov abgeschossen worden war, wird das Feuerwerk zum Jahresbeginn 2018 wieder von seinem Stammplatz im Letná-Park gezündet. 

Das teilt der Magistrat der Hauptstadt Prag mit. Gezündet werden soll das Feuerwerk demnach um Punkt 18 Uhr des Neujahrstages und soll dann... mehr ›

144