Vítkovice Aréna, Ostrava

Eislaufstadion und Mehrzweckhalle (früher: ČEZ Aréna, Palác kultury a sportu)

Die Vítkovice Aréna ist eine Mehrzweckhalle der in der Region Mährisch-Schlesien gelegenen Stadt Ostrava.

Sie verfügt über eine Kapazität von maximal 12.500 Plätzen und wird hauptsächlich für Eishockey, aber auch für Konzerte und andere Veranstaltungen genutzt.  

Die Halle, die 1986 eingeweiht wurde, ist die Heimspielstätte des Eishockeyclubs HC Vítkovice Steel.

Zum Komplex der Vítkovice Aréna gehören zudem ein Hotel, eine weitere kleinere Multifunktionshalle sowie ein Fußball- und Leichtathletikstadion (Městský Stadion).

Eigentümer ist die Aktiengesellschaft Vítkovice Aréna a.s., deren Mehrheitsaktionär die Stadt Ostrava ist. Bis 2004 trug das Stadion den Namen "Palác kultury a sportu", danach bis Juni 2015 "ČEZ Aréna".

 

Bildnachweis:
Arena-vitkovice.cz

Vítkovice Aréna – Ostrava Aréna

Ruská 3077/135
700 30
Ostrava
Mährisch-Schlesien (Moravskoslezský kraj)
Tschechische Republik
ova@arena-vitkovice.cz
Tel: +420 596 707 301

Kartenvorverkauf:

Auch interessant

Demnächst in Prag

Dienstag, 16. 7. 2019 bis Mittwoch, 17. 7. 2019
Rammstein-Tour 2019: "Cirkus Rammstein" in der Prager Eden Aréna

Prag - Die Tickets für die Rammstein-Konzerte 2019 in Deutschland waren Medienberichten nach schon wenige Stunden nach Beginn des Vorverkaufs vergriffen.

Gute Nachricht für Fans: Auch in Prag tritt die deutsche Erfolgsband auf, und zwar gleich an zwei Tagen hintereinander. So spielt die Band am 16. und 17. Juli 2019 in der Eden Aréna unter freiem Himmel. Und eine noch bessere Nachricht für Fans: Es gibt beim tschechischen Online-Vorverkauf Virtual Tickets auch noch Eintrittskarten.... mehr ›

149