Thema: Interview

Interview | Veröffentlicht am: 4.12.2018
Die tschechische Haltung gegenüber der Eurozone ist nur ein kleiner Teil eines größeren Problems namens "Suche nach dem richtigen Ansatz für die EU", so der tschechische... mehr ›
Themen: Euro-Einführung, EU, Luděk Niedermayer
prag aktuellprag aktuell | Veröffentlicht am: 27.11.2018
Gespräch mit Filip Barankiewicz, dem künstlerischen Leiter des Prager Nationalballetts
Prag - Wo sich die Gassen der Prager Altstadt an die Moldau tasten, liegt am Anenské náměstí das ehemalige Dominikanerinnenkloster. Nonnen gibt es hier seit mehr als 200 Jahren... mehr ›
Themen: Ballett, Nationaltheater Prag
Interview abonnierenInterview abonnieren

Weitere Beiträge zum Thema

Interview | Veröffentlicht am: 1.9.2018
Der Tod eines Deutschen und die tatverdächtigen Ausländer sind in tschechischen Medien ein großes Thema. Die Vorfälle würden genutzt, um die flüchtlingskritische Haltung des... mehr ›
Themen: Medien, deutsch-tschechische Beziehungen, Asylpolitik
Interview | Veröffentlicht am: 23.8.2018
Als Studentin erlebt Lída Rakušanová den Einmarsch der Sowjets in der Tschechoslowakei. 50 Jahre später erinnert sie sich an die Dynamik des "Prager Frühlings" und die... mehr ›
Themen: Prager Frühling, Kommunismus
Interview | Veröffentlicht am: 4.6.2018
Der tschechische Milliardär und Premier Andrej Babiš über seine Vision für sein Land, "Journalistenlügen" und rechtliche Schritte gegen slowakische Stasi-Vorwürfe. Seinen Einstieg... mehr ›
Themen: Andrej Babiš
Interview | Veröffentlicht am: 21.10.2017
Jaroslav Rudis im Gespräch mit Stephanie Rohde
Der Milliardär Andrj Babis könnte der nächste tschechische Regierungschef werden. Babis werde zwar oft mit US-Präsident Donald Trump verglichen, eine Mauer um Tschechien werde er... mehr ›
Themen: Andrej Babiš, Parlamentswahlen 2017, Jaroslav Rudiš
Interview | Veröffentlicht am: 11.10.2017
Interview mit dem Karel-Gott-Biografen Filip Albrecht
Karel Gott steht seit 60 Jahren auf der Bühne. In Tschechien hat er den Status eines Nationalhelden. Und auch viele Deutschen lieben ihn. Mit seinem Song "Biene Maja" erobert er... mehr ›
Themen: Karel Gott
Interview | Veröffentlicht am: 1.9.2017
Tschechiens Kulturminister Daniel Hermann lobt im Dlf-Interview die Zusammenarbeit mit dem umstrittenen Gründer der Protestpartei ANO, Andrej Babis: "Was für mich wichtig ist: Er... mehr ›
Themen: Daniel Herman, Parlamentswahlen 2017, Andrej Babiš
Interview | Veröffentlicht am: 7.3.2017
Die EU hat bisher kaum Mittel gegen Regierungen, die demokratische Grundwerte missachten. Justizkommissarin Vera Jourová schlägt nun vor, renitenten Staaten die Fördergelder zu... mehr ›
Themen: Věra Jourová, Polen, EU
Interview | Veröffentlicht am: 19.11.2016
Der Christdemokrat Pavel Bělobrádek wirbt für mehr militärisches Engagement europäischer Staaten innerhalb der Nato.
Themen: Pavel Bělobrádek
Interview | Veröffentlicht am: 24.8.2016
Der Leipziger Schriftsteller Martin Becker tritt in große Fußstapfen: Als Verfasser der neu im Piper-Verlag erschienenen „Gebrauchsanweisung für Prag und Tschechien“ tritt er die... mehr ›
Themen: Landeskunde, Reiseführer
Interview | Veröffentlicht am: 29.6.2016
Die EU muss laut Bohuslav Sobotka flexibler werden, um Tendenzen zum Separatismus die Stirn zu bieten.
Themen: EU, Bohuslav Sobotka
Interview | Veröffentlicht am: 17.6.2016
Der tschechische Außenminister Lubomír Zaorálek ist zu Gast in Berlin. Im Interview verteidigt er die Position der Osteuropäer in der Flüchtlingskrise und erklärt die Ängste der... mehr ›
Themen: Asylpolitik, Flüchtlinge, EU, Flüchtlingsquoten, Lubomír Zaorálek
Interview | Veröffentlicht am: 16.5.2016
Tschechischer Schriftsteller Jaroslav Rudis
Woher kommt die ablehnende Haltung Tschechiens gegenüber Flüchtlingen? Der tschechische Schriftsteller Jaroslav Rudis macht dafür die nationalistische Erziehung in den 80er-Jahren... mehr ›
Themen: Jaroslav Rudiš, Fremdenfeindlichkeit, Flüchtlinge
Interview | Veröffentlicht am: 5.5.2016
Tschechien wehrt sich gegen eine EU-Quote zur Flüchtlingsverteilung. Die Lösung der Krise sieht Vizepremier Pavel Belobradek außerhalb Europas, wo "wir acht Mal so vielen Menschen... mehr ›
Themen: Asylpolitik, Flüchtlinge, Flüchtlingsquoten, Pavel Bělobrádek
Interview | Veröffentlicht am: 18.4.2016
Tschechiens Vizepremier ist gegen Grenzschließungen im Schengenraum, aber auch gegen Flüchtlingsquoten
STANDARD: Sie kritisieren die EU, weil sie keine Lösung für die Flüchtlingskrise habe. Was wäre denn Ihre Lösung?Babiš: Man muss die Ursachen bekämpfen – in Syrien, im Irak und in... mehr ›
Themen: Andrej Babiš, Asylpolitik, Flüchtlinge, Syrien
Interview | Veröffentlicht am: 3.4.2016
Integrationsbeauftrage Aydan Özoguz im Interview
Staatsministerin Aydan Özoguz war vergangene Woche in Tschechien, um über die Aufnahme von Flüchtlingen zu sprechen. Denn die wird dort ausgesprochen kritisch gesehen.
Themen: Flüchtlinge, Islam, Fremdenfeindlichkeit, Asylpolitik
Interview | Veröffentlicht am: 4.2.2016
Tomáš Kafka im Gespräch mit Peter Lange
Die Tschechische Republik versteht sich als Nahtstelle zwischen West-, Mittel- und Osteuropa. Was sich daraus für die Politik in Prag ergibt, besprechen wir mit Tomáš Kafka. Der... mehr ›
Themen: deutsch-tschechische Beziehungen, Schriftsteller, Tomáš Kafka
Interview | Veröffentlicht am: 6.1.2016
Die Flüchtlingskrise könnte den Vormarsch des Populismus bedeuten, fürchtet Präsident der tschechischen Wirtschaftskammer.
Themen: Flüchtlinge, Asylpolitik
Interview | Veröffentlicht am: 23.12.2015
In der Flüchtlingskrise verweist Regierungschef Sobotka auf geleistete humanitäre Hilfe. Die Kanzlerin kritisiert er im SZ-Interview.
Themen: Asylpolitik, Flüchtlinge, Bohuslav Sobotka
Interview | Veröffentlicht am: 24.10.2015
Gut verdienende deutsche Unternehmen zahlen ihren Mitarbeitern nicht den Mindestlohn - Interview mit Helmut Fiedler und Petr Arnican
(sbü) Mindestlohn und TTIP-Abkommen dominierten die Jahresdelegiertenkonferenz des Interregionalen Gewerkschaftsrates Bayern-Böhmen. Mit dabei: Josef Stredula, Präsident des... mehr ›
Themen: Löhne und Gehälter, Arbeitsmarkt, Grenzregion, Bayern

Premium-Partner

www.kutnahora.czwww.kutnahora.cz, www.guide.kh.czwww.guide.kh.cz | Tourismus, Sehenswürdigkeiten
  • Dom der heiligen Barbara
  • Dom der heiligen Barbara
  • Steinernes Haus - Böhmisches Silbermuseum
  • St. Jakobskirche
  • Sedlec - Kathedrale Mariä-Himmelfahrt und Johannes der Täufer
Kutná Hora / Kuttenberg liegt etwa 70 Kilometer östlich von Prag und ist ein beliebtes Ziel für Tagesausflüge von der tschechischen Hauptstadt aus. Der historische Kern Kuttenbergs mit dem Dom der Heiligen Barbara und der Kathedrale und der Kirche Mariä Himmelfahrt in Sedlec wurde 1995 in die Liste des Weltkulturerbes der UNESCO eingetragen.
Interview abonnierenInterview abonnieren

Firmen | Links | Adressen

www.psn.czwww.psn.cz | Wirtschaft, Dienstleistungen, Immobilien
Das Unternehmen PSN ist ein bedeutender Spieler auf dem Immobilienmarkt in... mehr ›
www.ipfm.czwww.ipfm.cz | Wirtschaft, Bildung
Das Institut für Industrie- und Finanzmanagement (IPFM) ist eine... mehr ›
www.firemniparnik.czwww.firemniparnik.cz | Wirtschaft, Dienstleistungen
Spezielle Fahrten und Dienste für Firmen auf einem Ausflugsdampfer:... mehr ›
www.towerpark.czwww.towerpark.cz | Böhmische Küche, Internationale Küche, Restaurants, Gastronomie
Das Restaurant im Prager Fernsehturm bietet die einzigartige Kombination... mehr ›
www.mrparkit.comwww.mrparkit.com | Auto-Moto, Transport, Tourismus, Dienstleistungen, Einkaufen
MR. PARKIT betreibt in Prag ein Garagen- und Parkplatznetz. Das innovative... mehr ›
www.hotelrott.czwww.hotelrott.cz | Hotels, Unterkünfte
Das Viersternehotel Rott liegt in der Innenstadt Prags, nur einige... mehr ›
www.kidscompany-praha.euwww.kidscompany-praha.eu | Bildung
Der Schwerpunkt des Kindergartens liegt in der zweisprachigen... mehr ›
www.nuancerestaurant.czwww.nuancerestaurant.cz | Böhmische Küche, Internationale Küche, Restaurants, Gastronomie
Die eleganten Räumlichkeiten des Restaurants befinden sich inmitten der... mehr ›
www.narodni-divadlo.czwww.narodni-divadlo.cz | Theater, Oper, Kultur
Das Ballett ist neben dem Schauspiel, der Oper und der Laterna magika... mehr ›

Auch interessant