Nachrichten

Nachrichten

prag aktuellprag aktuell | iDnes.cziDnes.cz | Rubrik: Leute | 21.5.2015

Prag - Tschechiens meistverkaufter Autor der Gegenwart, Michal Viewegh (53), gab in einem Interview mit iDnes.cz bekannt, dass er und seine Frau Veronika (39) nach 13 Jahren Ehe die Scheidung vorbereiten. Das Ehepaar hat zwei gemeinsame Töchter.

Der Schriftsteller, von dessen Romanen etliche verfilmt und auch ins Deutsche übersetzt wurden ("Roman für Frauen", "Die Mafia in Prag"), bestätigte entsprechende Gerüchte nach einer Lesung in Ostrava.

In dem Interview sagte Viewegh, dass er die Scheidung keineswegs als einen Neuanfang begreife, sondern als "Lebensniederlage", die ihn eine Menge Kraft kosten werde.

Viewegh kämpft seit mehreren Jahren mit schweren gesundheitlichen Problemen, nachdem ihm im Dezember 2012 die Aorta geplatzt war. (nk)

Themen: Michal Viewegh, Schriftsteller
hashtags:
#MichalViewegh, #Schriftsteller

Seitenblick

Sprachenservice, Wirtschaft
Sie planen eine neue Webseite oder sind auf der Suche nach einer Agentur für Ihren Web-Auftritt in Tschechien? Wir beraten Sie gerne!

Auch interessant