Nachrichten

Nachrichten

Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Panorama, Gesellschaft | 6.5.2006
Kiffer-Großmacht Tschechien: beim Marihuana-Konsum europäische Spitze

Prag - Vertreter der Forderung nach einer Legalisierung von Marihuana haben sich am Samstag in Prag auf dem Altstädter Ring getroffen und sind von dort auf die Letná-Ebene gezogen.

Prag hat sich damit zum fünften Mal an der internationalen Aktion unter dem Motto "Million Marihuana March" beteiligt. Erstmals war die Aktion mit einem Umzug durch die Stadt verbunden, wie die Tageszeitung Mladá fronta Dnes (Prag) in ihrer Online-Ausgabe berichtet.

Die Teilnehmer, deren Zahl die Polizei auf 2000 schätzt, fordern dass Marihuana ebenso frei zugänglich wird wie Alkohol und Tabak und dass sein Einsatz zu medizinischen Zwecken ermöglicht wird.

Während des Umzugs erschallten Trillerpfeifen und die Demonstranten skandierten die Parole "legalizace, legalizace". Auf einem der Transparente wurden die Politiker gar aufgefordert, ähnlich der homosexuellen Partnerschaft auch eine registrierte Partnerschaft mit der Droge Marihuana zu ermöglichen.

Hinsichtlich der Zahl der Marihuana-Raucher liegt Tschechien in Europa an der Spitze. Nach dem letzten Bericht des Europäischen Beobachtungszentrums für Drogen und Drogenabhängigkeit verwenden die Droge 22,1 Prozent der jungen Tschechen, etwa zehn Prozent mehr als im europäischen Durchschnitt. (gp/nk)

Themen: Million Marihuana March, Marihuana, Drogenkonsum
hashtags:
#MillionMarihuanaMarch, #Marihuana, #Drogenkonsum

Seitenblick

www.hotelrott.czwww.hotelrott.cz | Unterkünfte, Hotels
Das Viersternehotel Rott liegt in der Innenstadt Prags, nur einige Schritte vom Altstädter Ring entfernt, im historischen Kern der Stadt.
www.bilingualis.czwww.bilingualis.cz | Sprachenservice, Bildung
Deutsch als zweite Muttersprache spielerisch erleben und erlernen: Seit 2012 bietet die Prager Elterninitiative wöchentliche Sprachkurse für bilingual deutschsprachige Kinder zwischen drei und 13 Jahren an.

Auch interessant