Nachrichten

Nachrichten

prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Wirtschaft | 8.10.2014

Prag - Nach hohen Wachstumsraten in den Vormonaten schrumpfte die tschechische Industrieproduktion im August erstmals wieder. 

Nach den gestern veröffentlichten Zahlen des Tschechischen Statistikamtes (ČSÚ) verzeichnete der Sektor einen zwischenjährigen Rückgang um 5,2 Prozent. Für den Vormonat dagegen konnte noch ein Wachstum von 8,6 Prozent ausgewiesen werden.

Hauptgrund für die schwachen Zahlen sind nach Einschätzung von Statistikern eine andere der Lage der Betriebsferien, des Schöpfens der Urlaubstage und die unterschiedliche Zahl an Arbeitstagen. (nk)

Themen: Industrieproduktion, ČSÚ

Seitenblick

www.biancalipanska.comwww.biancalipanska.com | Sprachenservice, Dienstleistungen
Konsekutiv- und Simultandolmetschen, Übersetzen und Unterricht in Deutsch als Fremdsprache. Bianca Lipanská ist ausgebildete Übersetzerin und Dolmetscherin für die tschechische, englische und deutsche Sprache.
www.layer-gruppe.dewww.layer-gruppe.de | Immobilien
Die Layer Gruppe ist Familienbetrieb, Bauträger und Immobilienspezialist zugleich. Seit mehr als drei Jahrzehnten plant, realisiert und vermittelt die Gruppe ein breites Angebot an Immobilien – vom Eigenheim bis zum Grundstück.

Auch interessant