Nachrichten

Nachrichten

Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Politik | 29.3.2010
Menschenrechts-Agenda geht womöglich an Premier Fischer

Prag - Michael Kocáb ist erwartungsgemäß von seinem Amt als Minister für Menschrechte und Minderheiten zurückgetreten. Sein Rücktrittsgesuch übergab er Ministerpräsident Jan Fischer nach der Kabinettssitzung am Montag, berichtete das Tschechische Fernsehen.

Wer das Ressort in Zukunft leiten wird, steht vorerst noch nicht fest.

In den tschechischen Medien wird darüber spekuliert, dass die Agenda für die verbleibende Amtszeit der Übergangsregierung direkt an den Regierungschef gehen könnte. "Dies ist eine der Varianten. Darüber werde ich diese Woche verhandeln", kommentierte Premier Jan Fischer.

Mit seinem Rücktritt folgte Michael Kocáb einer Weisung der Grünen (Strana zelených, SZ), die ihn ins Kabinett entsandt hatten. Die SZ kündigte der Regierung vergangene Woche das Vertrauen auf, nachdem es in umweltpolitischen Fragen zu Differenzen gekommen war. In diesem Zusammenhang hatte der ebenfalls von der Partei nominierte Umweltminister Jan Dusík sein Amt niedergelegt.

Die Spannungen zwischen Regierung und Grünen erreichten den Höhepunkt, nachdem Premier Fischer das Umweltressort mit Landwirtschaftsminister Jakub Šebesta besetzte, einem ursprünglich von der sozialdemokratischen ČSSD entsandten Experten. Grünen-Chef Ondřej Liška konstatierte daraufhin, dass Fischer nunmehr einer "Marionettenregierung" vorsitze, die in Wirklichkeit von der ČSSD geleitet werde. (gp)

Themen: Michael Kocáb, Grüne (SZ)
hashtags:
#MichaelKocáb, #GrüneSz

Mehr zum Thema

Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Politik | 23.03.2010
Minderheiten-Minister Kocáb zu Rücktritt aufgefordert
Themen: Michael Kocáb, Jakub Šebesta, Jan Fischer
Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Gesellschaft | 12.10.2009
Agentur ließ Bauarbeiter T-Shirt mit dem Slogan "Ich hätte besser lernen sollen" tragen
Themen: Roma, Werbung, Michael Kocáb
Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Musik | 8.08.2009
Band um Ike Willis und Don Preston spielt heute in der Lucerna
Themen: Frank Zappa, Konzerte, Michael Kocáb
Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Politik | 27.04.2009
Michael Kocáb will "permanente Konferenz" gegen Rassismus und Xenophobie
Themen: Neonazis, tschechische Armee, Michael Kocáb

Seitenblick

www.pension-wunsch.czwww.pension-wunsch.cz | Unterkünfte, Pensionen
Familienpension mit Tradition in der Militärfestung Josefov: Die Pension Wunsch liegt am Marktplatz der Festung Josefov, deren Geschichte bis in das 18. Jahrhundert zurückreicht, etwa 20 Kilometer nördlich von Hradec Králové.
www.ipfm.czwww.ipfm.cz | Wirtschaft, Bildung
Das Institut für Industrie- und Finanzmanagement (IPFM) ist eine internationale postgraduale Bildungseinrichtung (Business School), die qualifizierten Führungs- und Führungsnachwuchskräften mit Berufserfahrung eine qualitativ hochwertige und wissenschaftlich fundierte Weiterqualifikation im Rahmen eines postgradualen und berufsbegleitenden MBA-Studiums anbietet.

Auch interessant