Nachrichten

Nachrichten

Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Eishockey | 3.9.2010
Boston Bruins gegen Phoenix Coyotes am 9. und 10. Oktober

Prag - Nach der WM in Deutschland haben Europas Eishockey-Fans in diesem Jahr noch einen Grund zur Freude: Wie schon 2008 wird der Saisonauftakt zur nordamerikanischen National Hockey Liga (NHL) in Prag stattfinden.

Im Eröffnungsspiel am 9. Oktober treten in der O2 Aréna die Boston Bruins gegen die Phoenix Coyotes an. Dabei werden gleich sieben Tschechen auf dem Eis stehen.

Für Boston spielen die Stürmer David Krejčí und Vladimír Sobotka an und auf der Seite der Phoenix Coyotes gehen Martin Hanzal, Robert Lang, Petr Průcha und Radim Vrbata in der Offensive, sowie Zbyněk Michálek in der Defensive aufs Eis.

Die Organisatoren planen, die Halle dieses Jahr komplett zu füllen. Um den Vorsatz in die Tat umzusetzen und 17360 Karten zu verkaufen, wurden die Preise im Vergleich zum Vorjahr um die Hälfe reduziert. Preisgünstig ist die Saison-Eröffnung deshalb immer noch nicht, vergleicht man es mit den Preise für normale Saisonspiele. Doch wie oft bekommt man schon die Chance, solch ein Event außerhalb der Staaten zu verfolgen? (mk)

Themen: NHL
hashtags:

Mehr zum Thema

Sport1.deSport1.de | Presseschau | Rubrik: Sport, Eishockey | 3.10.2017
Eishockey, NHL: Jaromir Jagr unterschreibt bei Calgary Flames
Themen: Jaromír Jágr, NHL
Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Eishockey | 9.02.2010
Boston Bruins und Phoenix Coyotes im Oktober in der O2 Aréna
Themen: NHL, O2 Aréna, David Krejčí, Vladimír Sobotka, Radim Vrbata

Auch interessant