Nachrichten

Nachrichten

Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Kultur | 24.4.2006
Bezirk Prag 1 stellt repräsentative Räumlichkeiten zur Verfügung - symbolischer Mietpreis

Prag - Die Prager Franz-Kafka-Gesellschaft zieht um. Während die Gesellschaft bislang drei Standorte in der Prager Altstadt hatte, die nur wenig Möglichkeit für Repräsentation boten, wird der Verein nun in ein renoviertes Haus der Altstadt ziehen, das der Bürgermeister von Prag 1 dem Verein für eine symbolische Miete überlässt.

In den neuen Räumlichkeiten, die ab Juni hergerichtet und bezogen werden sollen, sollen eine Buchhandlung, eine öffentliche Bücherei und ein Veranstaltungssaal untergebracht werden.

Außerdem will die Gesellschaft die Replik von Kafkas persönlicher Bibliothek ausstellen und der Öffentlichkeit zugänglich machen. Finanziell unterstützt wird das Projekt unter anderem von der Europäischen Union. (nk/gp)

Themen: Franz-Kafka-Gesellschaft, Franz Kafka, Lokales, Prag
hashtags:
#FranzKafkaGesellschaft, #FranzKafka, #Lokales, #Prag

Seitenblick

www.galerierudolfinum.czwww.galerierudolfinum.cz | Kultur, Galerien
Die Galerie Rudolfinum hat ihren Sitz im historischen Gebäude Rudolfinum im Zentrum von Prag. Die Galerie gehört zu sogenannten Kunsthallen, also zu Ausstellungsstätten, die keine eigenen Sammlungen und keine ständige Exposition haben und deren Konzept auf dem Veranstalten verschiedener temporärer Ausstellungen basiert.
www.laterna.czwww.laterna.cz | Urlaub mit Kindern, Kultur
Die Laterna magika ist ein Theaterensemble, das projizierte Bilder mit lebendigem Bühnenschauspiel verbindet. Dank seiner künstlerischen Qualität und dem Fehlen einer Sprachbarriere erfreut es sich außerordentlicher Popularität auch bei den ausländischen Besuchern Prags.

Auch interessant