Nachrichten

Nachrichten

prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Kultur, Theater, Oper, Tanz | 1.11.2017
22. Jahrgang bringt ab 19. November wieder hochkarätige Ensembles nach Prag

Prag - Am heutigen 1. November hat der Vorverkauf für die Vorstellungen des 22. Theaterfestivals deutscher Sprache in Prag begonnen. Die Eintrittskarten werden über das Vorverkaufsnetz Ticketpro vertrieben und sind auch über den Online-Vorverkauf erhältlich.

Vom 19. November bis 1. Dezember gastieren im Rahmen des Festivals wieder zahlreiche namhafte Theaterensembles in der tschechischen Hauptstadt, unter anderem das Wiener Burgtheater, die Schaubühne Berlin, das Düsseldorfer Schauspielhaus oder das Theater Dortmund (Foto).

Verschiedene Prager Bühnen, darunter erstmals auch der multifunktionale Raum Forum Karlín, zeigen einen Überblick der beeindruckendsten Theaterproduktionen aus dem gesamten deutschsprachigen Raum. Um der Nachfrage der Besucher zu entsprechen, werden einige Inszenierungen gleich zwei Mal zu sehen sein.

Seinen Höhepunkt erreicht das Festival am 1. Dezember im Theater Divadlo na Vinohradech mit der starbesetzten Inszenierung des Stückes "Hotel Europa oder Der Antichrist" in der Regie von Antú Romero Nunez aus dem Repertoire des Wiener Burgtheaters. In den Hauptrollen des Projekts frei nach Joseph Roth sind Katharina Lorenz und Fabian Krüger zu sehen.

​Das Festival wurde von Pavel Kohout und Reneta Vatková 1996 ins Leben gerufen und wird seit etlichen Jahren von Jitka Jílková als Direktorin geleitet. Alle Vorstellungen des Prager Theaterfestivals deutscher Sprache werden ins Tschechische übertitelt. (nk)

Weitere Infos: www.ticketpro.cz, www.theater.cz
Bildnachweis:
Theater.cz / © Birgit Hupfeld - "Hell. Ein Augenblick"
Themen: Theaterfestival, Ticketvorverkauf

Mehr zum Thema

prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Kultur, Theater, Oper, Tanz | 10.12.2018
Festivalhöhepunkt mit Lars Eidinger in der Hauptrolle / Von Regina Stölben
Themen: Theaterfestival, Theater
prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Kultur, Theater, Oper, Tanz | 7.12.2016
"Und dann kam Mirna" im Rahmen des Theaterfestivals deutscher Sprache / Von Gerd Lemke
Themen: Theaterfestival, Theater
prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Kultur, Theater, Oper, Tanz | 6.12.2016
"Buňka čislo" (Zelle Nummer) im Rahmen des 21. Prager Theaterfestivals deutscher Sprache / Von Gerd Lemke
Themen: Theaterfestival, Theater
prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Kultur, Theater, Oper, Tanz | 29.11.2016
Prager Theaterfestival deutscher Sprache: Heiner Müller, Der Auftrag. Schauspielhaus Hannover / Von Gerd Lemke
Themen: Theaterfestival, Theater
prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Theater, Oper, Tanz | 1.11.2016
21. Jahrgang bringt ab 19. November wieder hochkarätige Ensembles nach Prag
Themen: Theaterfestival, Theater, Ticketvorverkauf, Lokales, Prag

Seitenblick

www.vicnezfilm.czwww.vicnezfilm.cz | Kultur, Kinos
National Theatre, The Royal Ballet, Tschechische Philharmonie: Nach dem Vorbild des erfolgreichen Projekts "Metropolitan Opera Live in HD" bringt der tschechische Filmverleih Aerofilms auch Theater- und Ballettvorstellungen sowie große Konzertereignisse in Direktübertragung in tschechische Kinos.
www.dox.czwww.dox.cz | Kultur, Galerien
Zentrum für zeitgenössische Kunst im Prager Stadtteil Holešovice.

Auch interessant