Nachrichten

Nachrichten

prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Panorama | 10.10.2014
Entwarnung nach Übermittelung der Testergebnisse des Robert-Koch-Instituts in Berlin

Prag - Der 56-jährige Patient, der seit Donnerstag im Prager Krankenhaus Na Bulovce unter höchsten Sicherheitsvorkehrungen behandelt wird, ist nicht mit dem Ebola-Virus infiziert.

Das meldet am Freitagmorgen das öffentlich-rechtliche Tschechische Fernsehen (ČT). Der Verdacht auf Ebola sei durch eine Untersuchung von Blutproben des Patienten im Robert-Koch-Institut in Berlin widerlegt worden. Das negative Testergebnis bestätigte gegenüber ČT Vladimír Valenta, der Chef des tschechischen Gesundheitsamtes.

Der in der Bulovka behandelte tschechische Geschäftsmann war vor 23 Tagen aus Liberias Hauptstadt Monrovia nach Tschechien zurückgekehrt. Die gesundheitlichen Probleme begannen dem ČT-Bericht nach 17 Tage nach seiner Rückkehr. Gestern war der Mann dann mit dem Verdacht auf eine Infektion mit dem Ebola-Virus in das Krankenhaus Na Bulovce eingeliefert worden, da er hohes Fieber und Schmerzen hatte - Symptome, die bei einer Erkrankung an Ebola auftreten, die aber auch viele andere Ursachen haben können. (nk)

Themen: Ebola, Lokales, Prag, Krankenhaus Na Bulovce

Mehr zum Thema

prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Panorama | 28.10.2014
Unbekannte Erpresser drohen mit der Verbreitung von Ebola in Tschechien
Themen: Ebola, Bitcoin, Bohuslav Sobotka, Milan Chovanec, Robert Šlachta
prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Reise | 15.10.2014
In Prag landende Fluggäste müssen sich ab Dienstag einem Ebola-Screening unterziehen
Themen: Ebola, Václav-Havel-Flughafen (PRG), Flugverkehr, Lokales, Prag
prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Panorama | 12.10.2014
Mehrere Ebola-Verdachtsfälle beschäftigten am Wochenende das Prager Krankenhaus Na Bulovce
Themen: Ebola, Krankenhaus Na Bulovce
prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Panorama | 11.10.2014
Polizei und Feuerwehr sperren Wellnesszentrum im westböhmischen Kurort ab
Themen: Ebola, Karlovy Vary, Krankenhaus Na Bulovce
prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Panorama | 9.10.2014
56-jähriger Geschäftsmann war vor kurzem aus Liberia zurückgekehrt
Themen: Ebola, Lokales, Prag, Krankenhaus Na Bulovce

Seitenblick

www.lidice-memorial.czwww.lidice-memorial.cz | Tourismus, Sehenswürdigkeiten
Die Gedenkstätte Lidice ist ein einzigartiges Ensemble aus modernem Museum, Park, Kunstgalerie und vor allem Ort der Erinnerung an das Dorf Lidice, das nach dem Heydrich-Attentat 1942 von den Nazis zerstört wurde.
www.kidscompany-praha.euwww.kidscompany-praha.eu | Bildung
Der Schwerpunkt des Kindergartens liegt in der zweisprachigen Entwicklungsbegleitung der Kinder. Der Kindergarten befindet sich in einer Villa in Prag-Vinohrady und ist jeden Tag von 7.30 bis 18.00 Uhr geöffnet, auch in den Schulferien.

Auch interessant