Nachrichten

Nachrichten

prag aktuellprag aktuell | Novinky.czNovinky.cz | Rubrik: Wirtschaft | 3.1.2014
Am Jahresende könnte eine Schachtel Zigaretten um bis zu neun Kronen mehr kosten

Prag - Im Jahr 2014 ist mit einem weiteren Anstieg der Preise für Zigaretten und Tabakwaren in Tschechien zu rechnen.

Gründe für den Preisanstieg sind zum einen eine weitere steigende Besteuerung (eine Vorgabe der EU) sowie zum anderen die rapide Schwächung der tschechischen Krone als Ergebnis der Intervention der Tschechischen Nationalbank (ČNB).

Mit dem Jahresbeginn trat die Novelle über Verbrauchssteuern für Tabakprodukte in Kraft. Im Ergebnis dürfte sich eine Schachtel Zigaretten um zwei bis drei Kronen verteuern, sobald die noch im alten Jahr produzierten Vorräte verkauft worden sind.

Eine weitere Teuerungsrunde steht in der zweiten Jahreshälfte an, wenn die Steuern erneut angehoben werden. Unklar ist derzeit nur, um wie viele Kronen die Preise für eine Schachtel Zigaretten steigen werden, da hierfür unter anderem die Entwicklung des Wechselkurses der Krone zum Euro eine Rolle spielt.

Derzeit muss man für eine Schachtel Zigaretten mindestens 70 Kronen in Tschechien berappen, für eine Schachtel Zigaretten internationaler Marken noch einmal 10 bis 15 Kronen mehr. Zigaretten sind damit in Tschechien weiterhin deutlich billiger als in den Nachbarländern Deutschland oder Österreich. (nk)

Themen: Zigarettenpreise, Zigaretten

Mehr zum Thema

prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Wirtschaft, Unternehmen | 13.02.2017
Günstigere Vorräte dürfen nur noch bis Ende März verkauft werden
Themen: Zigarettenpreise, Zigaretten
prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Wirtschaft | 16.09.2015
EU-Richtlinie: Prag muss mehr Steuern draufschlagen
Themen: Zigarettenpreise, Zigaretten, Tabaksteuer
prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Wirtschaft | 29.01.2015
Billigere Zigaretten nach altem Steuersatz dürfen nur noch bis Ende Februar 2015 verkauft werden
Themen: Zigarettenpreise, Zigaretten

Seitenblick

www.ipfm.czwww.ipfm.cz | Wirtschaft, Bildung
Das Institut für Industrie- und Finanzmanagement (IPFM) ist eine internationale postgraduale Bildungseinrichtung (Business School), die qualifizierten Führungs- und Führungsnachwuchskräften mit Berufserfahrung eine qualitativ hochwertige und wissenschaftlich fundierte Weiterqualifikation im Rahmen eines postgradualen und berufsbegleitenden MBA-Studiums anbietet.
www.biancalipanska.comwww.biancalipanska.com | Sprachenservice, Dienstleistungen
Konsekutiv- und Simultandolmetschen, Übersetzen und Unterricht in Deutsch als Fremdsprache. Bianca Lipanská ist ausgebildete Übersetzerin und Dolmetscherin für die tschechische, englische und deutsche Sprache.

Auch interessant