Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

www.flixbus.dewww.flixbus.de | Pressemitteilungen | 24.8.2015

++ Internationale Ziele, Takterhöhung, neue Nachtbusse und Express-Verbindungen: FlixBus erweitert Angebot ab Tschechien ++ Bis zu 18 x täglich nach Deutschland, Italien, Niederlande, Skandinavien, etc. ++ Neue Mobilität im internationalen Linienverkehr: Grüne Fernbusse setzen neue Komfortstandards in Europa ++ Ab 27.08. in nur 4 ¾ Std. non-stop von Prag nach München (ab € 19 auf www.flixbus.de)

Prag/München, 19-08-2015 – FlixBus plant Europas größtes Fernbusnetz und verdoppelt ab August sein Angebot ab Prag. Takte bis zu 18 x täglich, neue Nachtbusse, mehr internationale Ziele und Expressverbindungen und die neue Webseite www.FlixBus.cz erweitern das bisherige Angebot für Tschechien. Flexible Online-Buchung in der Landessprache und per Smartphone-App, kostenloses WiFi, CO²-Ausgleich und höchster Reisekomfort zum besten Preis, FlixBus bietet "eine neue Art der grünen Mobilität in Europa."

FlixBus verdoppelt sein grünes Fernbusangebot Richtung Prag. FlixBus-Pressesprecherin Bettina Engert: „Prag wird grün! Die FlixBusse fahren jetzt schneller, öfter und über Nacht durch ganz Europa. Ab sofort verbinden wir Prag mit über 160 Zielen in 9 Ländern wie die Niederlande, Italien, Schweden oder Dänemark. Auf beliebten Strecken erhöhen wir den Takt, teilweise pendeln die FlixBusse hier fast stündlich.“ (Bsp. Prag-Dresden, 18x/Tag, 2h, ab €12 auf www.FlixBus.de)

Am 06. August sind die neuen FlixBus-Linien Prag-Düsseldorf und Prag-Oldenburg gestartet. Zeitgleich folgten die ersten grünen Nachtbusse von Prag nach Köln, Hamburg, Bremen oder Dortmund. Seit 13. August wird zudem die neue Linie Prag-Amsterdam (ab €39) zweimal täglich und einmal über Nacht bedient. Am 27. August feiert die neue Expresslinie zwischen Prag und München Premiere. In nur 4h45 und ab €19 können FlixBus-Nutzer dann non-stop von der tschechischen in die bayrische Hauptstadt reisen. Bettina Engert: "Unsere Fahrgäste profitieren von neuen Expressverbindungen ohne Umstieg. Der FlixBus ist hier nicht nur deutlich günstiger, sondern oft auch schneller als die Bahn."

Die Buchung ist über die neue Seite www.FlixBus.cz jetzt auch in der Landessprache möglich. Für umweltbewusste Fahrgäste besteht zudem die Möglichkeit, die durch ihre Fahrt entstehenden CO2-Emissionen vollständig zu kompensieren. Mit einem innovativen Ticketing-System per QR-Code, flexibler Umbuchung, Reiseinfos per Smartphone-App, gratis WiFi, Steckdosen, Mediathek und viel Beinfreiheit zu moderaten Preisen setzt FlixBus neue Komfortstandards in Europa. FlixBus-Geschäftsführer André Schwämmlein: "FlixBus bietet eine neue Form der Mobilität. Nach dem großen Erfolg in Deutschland machen wir nun ganz Europa grün! Unser Ziel sind 1.000 Fernbusse bis zum Ende des Jahres."

Hochauflösendes Bildmaterial auf www.flixbus.de/unternehmen/presse/bildmaterial

 

Über uns
Der Fernbusanbieter MeinFernbus FlixBus bringt seine Kunden günstig, umweltfreundlich und bequem quer durch Europa: Mit mehr als 10.000 täglichen Direktverbindungen zu über 400 Zielen in aktuell 15 Ländern bieten die grünen Fernbusse damit bequeme, günstige und zeitgemäße Mobilität. MeinFernbus FlixBus setzt mit kostenlosem WLAN und Sitzplatzgarantie an Bord, individueller CO²-Kompensation, flexibler Online-Buchung und Reiseinfos per App neue Komfortstandards in Europa. Dank der Kooperation mit mittelständischen Busunternehmen aus den Zielmärkten hat der junge Mobilitätsanbieter tausende neue Arbeitsplätze geschaffen. So stärkt das Geschäftsmodell nachhaltig auch den lokalen Mittelstand und die regionale Wirtschaft. Das grüne Erfolgskonzept „made in Germany“ führt das einstige Startup nun international fort. www.FlixBus.com/company

 

Press contact:
presse@flixbus.de
T: 0049 89 235 135 132
www.FlixBus.de & neu: www.FlixBus.cz

Autor:
Pressemitteilung von MeinFernbus FlixBus vom 19.08.2015
Bildnachweis:
MeinFernbus FlixBus

Weitere Nachrichten

Sportschau.deSportschau.de | Presseschau | Rubrik: Sport, Eishockey | 27.05.2024
Die Eishockey-WM in Tschechien endete mit dem Triumph des Gastgebers - im eigenen Land triumphiert Tschechien besonders gerne. Der entscheidende Treffer fiel Sekunden vor Spielende.
Themen: Eishockey-WM
tagesschau.detagesschau.de | Presseschau | Rubrik: Politik | 9.05.2024
Tschechiens Präsident Pavel überraschte mit seiner Munitionsinitiative die Unterstützer der Ukraine. Im ARD-Interview erklärt er, wann welche auf dem Weltmarkt beschaffte Munition eintreffen... mehr ›
Themen: Petr Pavel, Ukraine-Krieg
Der SpiegelDer Spiegel | Presseschau | Rubrik: Politik | 3.05.2024
Tschechiens Regierung beschuldigt Russland der Spionage und Sabotage – und fordert, russischen Diplomaten das freie Reisen innerhalb der EU zu verbieten. Deutschland und andere EU-Länder fürchten Moskaus... mehr ›
Themen: Diplomatie, Russland, Spionage
MDR.deMDR.de | Presseschau | Rubrik: Politik | 26.04.2024
Einst lebten Tschechen und Slowaken in einem gemeinsamen Staat. Nach der Auflösung der Tschechoslowakei hatten die Nachfolgestaaten ein besonderes, sehr enges Verhältnis zueinander. Ausgerechnet die... mehr ›
Themen: Slowakei, Ukraine-Krieg
Eurovision.deEurovision.de | Presseschau | Rubrik: Kultur, Musik | 26.04.2024
Aiko vertritt Tschechien beim Eurovision Song Contest 2024. Nach dem Vorentscheid und einer im Anschluss folgenden einwöchigen Online-Abstimmungsphase hat sie sich erfolgreich gegen sechs weitere... mehr ›
Themen: Eurovision Song Contest (ESC)
Heise.deHeise.de | Presseschau | Rubrik: Wirtschaft | 26.04.2024
Eine Firma ließ sich von DALL-E ein Bild erzeugen, das eine Kanzlei für die eigene Webseite übernahm. Ein tschechisches Gericht sieht keine Rechtsverletzung.
Themen: Urheberrecht, Internet, Justiz, AI/KI