Thema: Eduard Janota

Tschechien OnlineTschechien Online | Veröffentlicht am: 4.1.2010
Finanzminister Janota macht vor allem Einbrüche bei Steuereinnahmen verantwortlich
Prag - Das tschechische Haushaltsdefizit für 2009 beträgt 192,2 Milliarden Kronen (etwa 7,3 Milliarden Euro). Das gab Finanzminister Eduard Janota am heutigen Montag bei einer... mehr ›
Themen: Haushaltsdefizit, Eduard Janota, Jan Fischer
Tschechien OnlineTschechien Online | Veröffentlicht am: 15.12.2009
Premier Jan Fischer hält an Sparkurs fest - Janota bleibt
Prag - In Prag geht das Ringen um den Staatshaushalt für nächstes Jahr in eine neue Runde. Ministerpräsident Jan Fischer wiederholte am Dienstag das Ziel seines Kabinetts, die... mehr ›
Themen: Finanzministerium, Eduard Janota
Eduard Janota abonnierenEduard Janota abonnieren

Weitere Beiträge zum Thema

Tschechien OnlineTschechien Online | Veröffentlicht am: 11.12.2009
Staatspräsident gegen Rücktritt des Prager Finanzministers
Prag - Der tschechische Staatspräsident Václav Klaus hat sich für einen Verbleib Eduard Janotas im Amt des Finanzministers ausgesprochen.Das berichtete das Tschechische Fernsehen... mehr ›
Themen: Eduard Janota
Tschechien OnlineTschechien Online | Veröffentlicht am: 22.9.2009
Kürzungen bei Beamtengehältern und im Sozialbereich geplant
Prag - Die tschechische Regierung unter dem parteilosen Premier Jan Fischer hält an ihrem Sparkurs fest. Am Montag verabschiedete sie einen Haushaltsentwurf, der das Defizit für... mehr ›
Themen: Haushaltsdefizit, Eduard Janota
Tschechien OnlineTschechien Online | Veröffentlicht am: 16.9.2009
Fischer im Prinzip bereit, bis zu den Neuwahlen zu regieren
Prag - Die Prager Übergangsregierung wird die Vertrauensabstimmung im Parlament nicht an die Verabschiedung des von Finanzminister Eduard Janota erarbeiteten Haushaltsentwurfs... mehr ›
Themen: Jan Fischer, Wahlen, Eduard Janota, Haushaltsentwurf
Tschechien OnlineTschechien Online | Veröffentlicht am: 31.8.2009
Janota fordert Kürzungen von 60 Milliarden Kronen
Prag - Die Bemühungen des tschechischen Finanzministers Eduard Janota um eine Senkung der staatlichen Neuverschuldung sind vorerst erfolglos geblieben.Das berichtete das... mehr ›
Themen: Eduard Janota, Haushaltsentwurf
Tschechien OnlineTschechien Online | Veröffentlicht am: 25.5.2009
Eduard Janota strebt Verschuldung von maximal 170 Milliarden Kronen an
Prag - Der tschechische Finanzminister Eduard Janota geht für das kommende Jahr von einem Haushaltsdefizit in Höhe von maximal 170 Milliarden Kronen aus. "Darüber will ich in... mehr ›
Themen: Haushaltsdefizit, Eduard Janota

Firmen | Links | Adressen

www.psn.czwww.psn.cz | Wirtschaft, Dienstleistungen, Immobilien
Das Unternehmen PSN ist ein bedeutender Spieler auf dem Immobilienmarkt in... mehr ›
www.ipfm.czwww.ipfm.cz | Wirtschaft, Bildung
Das Institut für Industrie- und Finanzmanagement (IPFM) ist eine... mehr ›
www.firemniparnik.czwww.firemniparnik.cz | Wirtschaft, Dienstleistungen
Spezielle Fahrten und Dienste für Firmen auf einem Ausflugsdampfer:... mehr ›
www.towerpark.czwww.towerpark.cz | Böhmische Küche, Internationale Küche, Restaurants, Gastronomie
Das Restaurant im Prager Fernsehturm bietet die einzigartige Kombination... mehr ›
www.mrparkit.comwww.mrparkit.com | Auto-Moto, Transport, Tourismus, Dienstleistungen, Einkaufen
MR. PARKIT betreibt in Prag ein Garagen- und Parkplatznetz. Das innovative... mehr ›
www.hotelrott.czwww.hotelrott.cz | Hotels, Unterkünfte
Das Viersternehotel Rott liegt in der Innenstadt Prags, nur einige... mehr ›
www.kidscompany-praha.euwww.kidscompany-praha.eu | Bildung
Der Schwerpunkt des Kindergartens liegt in der zweisprachigen... mehr ›
www.narodni-divadlo.czwww.narodni-divadlo.cz | Theater, Oper, Kultur
Das Ballett ist neben dem Schauspiel, der Oper und der Laterna magika... mehr ›
www.nuancerestaurant.czwww.nuancerestaurant.cz | Böhmische Küche, Internationale Küche, Restaurants, Gastronomie
Die eleganten Räumlichkeiten des Restaurants befinden sich inmitten der... mehr ›

Auch interessant