Prag | Státní opera Praha

Prag | Státní opera Praha

Donnerstag, 31. Dezember 2015

Silvesternacht in der Staatsoper

Johann Strauss: Die Fledermaus (ab 20.00 Uhr)

Prag - Das prunkvolle Gebäude des ehemaligen Deutschen Theaters Prag, der heutigen Staatsoper, ist schon wegen seines Interieurs einen Besuch wert und tatsächlich werden sogar Führungen durch das Gebäude angeboten.

Silvester feiert man hier in einzigartigem Ambiente mit den Melodien von Johann Strauss' Fledermaus, dargeboten vom Ensemble der Staatsoper.

Die Operette wird im deutschen Original aufgeführt.

Nach Ende der Vorstellung heiß es dann: Parkett frei zum Tanz, für Musik sorgt ein Swing-Orchester. (nk)

Weitere Infos: www.narodni-divadlo.cz
Bildnachweis:
Národní divadlo
Autor: Niels Köhler

Heute in Prag und Tschechien

Mi

28

Prag - Der imposante Veitsdom auf der Prager Burg ist das größte Kirchengebäude Tschechiens und...

Prag - In Prag gibt es zwei deutschsprachige christliche Kirchengemeinden, eine katholische und...

Prag - Fußball spielen die Tschechen, Eishockey lieben und leben sie. So in etwa könnte man...

Prag - Die Kirchengemeinde gehört zur Evangelischen Kirche der Böhmischen Brüder (EKBB) und ist...

České Budějovice/Prag - Krims und Krams, Trödel und Antiquitäten werden fast jeden Samstag auf...

Veranstaltungsort

Wilsonova 4
110 00
Praha 1
Kartenvorverkauf: www.virtual-tickets.czwww.virtual-tickets.cz

Silvesternacht in der Staatsoper

Donnerstag, 31. Dezember 2015
Das Gebäude der Staatsoper Prag befindet sich neben dem Hauptbahnhof und seine Ausschmückung im Neurokoko-Stil gehört zu den schönsten in Europa. Organisatorisch ist die Staatsoper dem Nationaltheater unterstellt.
Wilsonova 4
110 00
Praha 1
Hauptstadt Prag (Hlavní město Praha)
Tschechische Republik
Tel: +420 224 901 448
www.narodni-divadlo.cz

Auch interessant

Veranstaltungsorte

150