Videos

Videos

Rubrik: Panorama | Veröffentlicht am: 11.03.2016

Kladno/Prag - Szenen, wie man sie nur aus Zombiefilmen kennt: Ein blutverschmierter nackter Mann verfolgt nachts auf einer dunklen Straße einen verängstigten Passanten.

Als eine zu Hilfe gerufene Polizeistreife eintrifft, springt der Prädator dem fahrenden Polizeiauto auf die Kühlerhaube, zertrümmert die Windschutzscheibe und greift darauf sofort die Beamten an.

Doch bei den vorliegenden Aufnahmen handelt es sich nicht um einen Horror-B-Movie, sondern um ein auf dem offiziellen YouTube-Kanal der tschechischen Polizei veröffentlichtes Video. Auch für die sicher Einiges gewöhnten Ordnungshüter kein alltäglicher Vorfall.

Nach heftigem Kampf gelingt es, den wie von Sinnen um sich schlagenden und brüllenden Aggressor zu bändigen und ihm Handschellen anzulegen.     

Vor dem Einsatz hatte der Nackte bereits mehrere Menschen in Kladno angegriffen, fünf Autos zertrümmert und mit einem Eisenrohr auf einen Geldautomaten eingedroschen.

Wer vermutet, der Mann habe offenbar die falsche Droge getankt, liegt jedoch falsch. Zum Erstaunen - auch der mit dem Fall befassten Polizisten -  konnten keine Rausch- und Betäubungsmittel im Blut des Mannes nachgewiesen werden.

Dem Polizeibereicht nach verbrachte der Festgenommene die Nacht in Polizeigewahrsam, wobei er die Zelleneinrichtung demolierte und schrie, er sei ein Werwolf.

Am nächsten Morgen wurde der Mann zur ärztlichen Untersuchung in die Psychiatrie Prag-Bohnice überstellt. (nk)   

Autor: Niels Köhler
Themen: Nackte im öffentlichen Raum, Polizeiberichte, Kladno

Prag - Ein Video des Prager Maklerbüros Maxima Reality.

"Exkluzivně nabízíme k prodeji velmi hezký byt 3 + kk/T ve 2. nadzemním podlaží bytového domu z roku 2008 v dobře dostupné lokalitě v... mehr ›

Auch interessant

Seitenblick

www.lidice-memorial.czwww.lidice-memorial.cz | Tourismus, Sehenswürdigkeiten
Die Gedenkstätte Lidice ist ein einzigartiges Ensemble aus modernem Museum, Park, Kunstgalerie und vor allem Ort der Erinnerung an das Dorf Lidice, das nach dem Heydrich-Attentat 1942 von den Nazis zerstört wurde.
www.lazne-podebrady.czwww.lazne-podebrady.cz | Unterkünfte, Hotels
Das Hotel Libenský ist das Hauptkurhaus der Gesellschaft a.s. Lázně Poděbrady. Das Objekt befindet sich in der Mitte der Kurkolonnade und gehört dank seiner Lage und der Vollständigkeit seiner angebotenen Dienstleistungen zu den gefragtesten Hotels im Kurort Podiebrad.