Videos

Videos

Rubrik: Panorama | Veröffentlicht am: 05.06.2019

Prag - Am Dienstag gegen 11.30 Uhr kam es in der Plzeňská-Straße zwischen den Haltestellen Kavalírka und Kotlářka zu einem Zusammenstoß von zwei Straßenbahnzügen der Linien 15 und 16.

Wie die Prager Polizei mitteilt, wurde bei der Kollision niemand verletzt. 

Spezialisten der Prager Verkehrsbetriebe gelang es nach etwa anderthalb Stunden mit Hilfe der Feuerwehr und schwerem Gerät, die verkeilten Waggons zu trennen und die Strecke wieder für den Verkehr freizumachen. 

Wie es zu dem Zusammenstoß kam, ist Gegenstand einer polizeilichen Untersuchung. (nk)

Autor: Niels Köhler
Themen: Straßenbahnen, Prager Verkehrsbetriebe (DPP)

Mladé Buky/Prag - Das Riesengebirge ist ein Paradies für Wanderurlaub und Radtouren, Reiten und Spaziergänge.

Die einzigartige Mittelgebirgslandschaft verfügt über eine Vielzahl gut... mehr ›

Auch interessant

Weitere Beiträge zum Thema

Rubrik: Reise, Auto-Moto, Transport | 6.09.2017
Sonderausstellung im Nordböhmischen Gewerbemuseum
Themen: Straßenbahnen, Liberec, Ausstellungen
prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Reise, Auto-Moto, Transport | 28.08.2016
Streckenführung ändert sich bei neun Linien, drei Tramlinien kommen neu hinzu
Themen: Prager Verkehrsbetriebe (DPP), Straßenbahnen, Lokales, Prag
Rubrik: Auto-Moto, Transport | 24.05.2016
Praktische Tipps zum Kauf von Fahrkarten und SMS-Tickets der Prager Verkehrsbetriebe
Themen: Prager Verkehrsbetriebe (DPP), Straßenbahnen, Prager Metro, Tramtickets
prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Nachtleben | 5.09.2015
Trams fahren künftig alle 20 Minuten, überlastete Nachtbuslinien werden ebenfalls verstärkt
Themen: Prager Verkehrsbetriebe (DPP), Straßenbahnen, Nachtstraßenbahnen, Lokales, Prag

Seitenblick

www.klasterni-pivovar.czwww.klasterni-pivovar.cz | Gastronomie, Brauhäuser
Die Klosterbrauerei befindet sich unweit der Prager Burg und bietet die Möglichkeit, einen Besuch in der weltberühmten Klosterbibliothek und der Gemäldegalerie des Klosters Strahov gastronomisch bei hauseigenem Weizenbier zu vollenden.
www.narodni-divadlo.czwww.narodni-divadlo.cz | Kultur, Theater, Oper
Das Ballett ist neben dem Schauspiel, der Oper und der Laterna magika eines der vier Künstlerensembles des Nationaltheaters in Prag. Es ist dabei das größte und renommierteste Ballettensemble in Tschechien. Seine Vorführungen finden auf allen vier Bühnen des Nationaltheaters statt: im historischen Gebäude an der Moldau, der Nová scéna, dem Ständetheater und in der Staatsoper.