Nachrichten

Nachrichten

Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Wirtschaft | 12.2.2007
Dank günstiger Witterungsbedingungen erreichte Wachstum im Dezember 15,4 Prozent

Prag - Die tschechische Bauwirtschaft wächst derzeit in rasantem Tempo: Allein im Dezember 2006 beschleunigte sie ihr Wachstum auf zwischenjährig 15,4 Prozent gegenüber 7,7 Prozent im November.

Diese Zahlen nannte heute das Tschechische Statistikamt (ČSÚ). Im gesamten Jahr 2006 stieg das Bauvolumen 6,6 Prozent.

Im Vergleich zu den Zahlen des Jahres 2005 hat sich das Bauvolumen in fast allen Sektoren erhöht. Die günstigen klimatischen Bedingungen mit 3,4 Grad über dem langjährigen Mittel ermöglichten es, den Baufirmen im Dezember so weiterzuarbeiten wie während des Sommers.

Zugpferd der Bauwirtschaft sind vor allem Neubauten von Multifunktionszentren sowie Produktions- und Lagerhallen mit einem hohen finanziellen Volumen.

Die Zahl der Beschäftigten in den Baufirmen mit 20 und mehr Beschäftigten sank dabei im Dezember zwischenjährig um 0,2 Prozent. Der durchschnittliche Monatslohn im Bauwesen stieg zwischenjährig um 12,4 Prozent auf 22.699 Kronen. Die Arbeitsproduktivität pro Arbeitsstunde stieg um 17,8 Prozent, die Produktivität pro Beschäftigten erhöhte sich um 15,7 Prozent.

Im gesamten Jahr 2006 erhöhte sich auch der Durchschnittswert der genehmigten Bauarbeiten um 10,8 Prozent. In Unternehmen mit 20 und mehr Beschäftigten erhöhte sich die Zahl der Mitarbeiter um 0,3 Prozent, der Durchschnittsohn stieg um 7,3 Prozent und die Arbeitsproduktivität stieg um 6,3 Prozent. (nk/gp)

Themen: Bauwirtschaft, Bauindustrie
hashtags:
#Bauwirtschaft, #Bauindustrie

Seitenblick

www.firemniparnik.czwww.firemniparnik.cz | Tourismus, Gastronomie
Prag einmal aus anderer Perspektive erleben: nämlich bei einer privaten Party oder einer Firmenveranstaltung von einem Flussdampfer von der Moldau aus.
Sprachenservice, Wirtschaft
Sie planen eine neue Webseite oder sind auf der Suche nach einer Agentur für Ihren Web-Auftritt in Tschechien? Wir beraten Sie gerne!

Auch interessant