Nachrichten

Nachrichten

Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Politik | 12.3.2007
Umweltminister hält Chefin der Atomaufsicht vor, Temelín-Ausfälle zu selten zu ahnden

Prag - Umweltminister Martin Bursík (Grüne) will die langjährige Leiterin der tschechischen Atomaufsichtsbehörde Dana Drábová abberufen. Das berichtete gestern das Tschechische Fernsehen (ČT).

Danach sei Bursík verärgert darüber, dass Drábová die Leitung des Atomkraftwerks Temelín in der Vergangenheit bei Zwischenfällen zu selten mit Strafen oder anderen Sanktionen belegt hatte.

Auch die beiden letzten Zwischenfälle, bei denen radioaktives Wasser ausgetreten war, hätten keine Konsequenzen nach sich gezogen, so Bursík. Auch Drábová trage Verantwortung für die regelmäßig auftretenden Probleme in Temelín.

Wann und ob Bursík Drábová abberuft, ist unklar. Der Minister erklärte lediglich: "Auf jeden Fall aber ist es Zeit, dass Frau Drábová beginnt, nervös zu werden." (gp/nk)

Themen: Dana Drábová, Temelín, Martin Bursík, Martin Říman
hashtags:
#DanaDrábová, #Temelín, #MartinBursík, #MartinŘíman

Seitenblick

www.pension-wunsch.czwww.pension-wunsch.cz | Unterkünfte, Pensionen
Familienpension mit Tradition in der Militärfestung Josefov: Die Pension Wunsch liegt am Marktplatz der Festung Josefov, deren Geschichte bis in das 18. Jahrhundert zurückreicht, etwa 20 Kilometer nördlich von Hradec Králové.
www.ipfm.czwww.ipfm.cz | Wirtschaft, Bildung
Das Institut für Industrie- und Finanzmanagement (IPFM) ist eine internationale postgraduale Bildungseinrichtung (Business School), die qualifizierten Führungs- und Führungsnachwuchskräften mit Berufserfahrung eine qualitativ hochwertige und wissenschaftlich fundierte Weiterqualifikation im Rahmen eines postgradualen und berufsbegleitenden MBA-Studiums anbietet.

Auch interessant