Nachrichten

Nachrichten

prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Panorama | 31.5.2014
Heutiges Erdbeben war das stärkste in Westböhmen seit 1987

Cheb/Prag - Den Westen Tschechiens hat heute Mittag um 12.37 Uhr erneut ein Erdbeben erschüttert, nachdem bereits am vergangenen Samstag die Erde in diesem Gebiet gebebt hatte.

Ersten Messungen des Seismologischen Zentrums Europa-Mittelmeer nach hatte das Beben eine Stärke von 4,5 auf der Richter-Skala, berichtet die tschechische Nachrichtenagentur ČTK.

Größere Sachschäden wurden tschechischen Medienberichten nach zunächst nicht verzeichnet, allerdings sollen mancherorts Risse an Gebäuden aufgetreten und einige Schornsteine eingestürzt sein. Die Erschütterungen sollen auch noch in Bayern, Thüringen und Sachsen zu spüren gewesen sein.

Das Epizentrum des Bebens lag nach Angaben des Geophysikalischen Instituts der Akademie der Wissenschaften der Tschechischen Republik in etwa 8,5 Kilometer Tiefe unter der Gemeinde Nový Kostel unweit der westböhmischen Stadt Cheb.

Mit der Magnitude von 4,5 gehört es nach Angaben des Instituts zu den zwei stärksten Beben in diesem Gebiet, die in den vergangenen Hundert Jahren gemessen wurden, und sei etwa vergleichbar mit dem starken Erdbeben des Jahres 1987. Dem heutigen Hauptbeben folgten einige leichtere Beben der Stärke 3.0.

Bereits vor einer Woche waren Erschütterungen in dem Gebiet gemessen worden. Damals erreichte das Hauptbeben eine Stärke von 3,0 (nk).

Themen: Erdbeben, Cheb, Westböhmen, tschechisches Grenzgebiet

Mehr zum Thema

Seitenblick

www.lidice-memorial.czwww.lidice-memorial.cz | Tourismus, Sehenswürdigkeiten
Die Gedenkstätte Lidice ist ein einzigartiges Ensemble aus modernem Museum, Park, Kunstgalerie und vor allem Ort der Erinnerung an das Dorf Lidice, das nach dem Heydrich-Attentat 1942 von den Nazis zerstört wurde.
www.bauernhof.czwww.bauernhof.cz | Unterkünfte, Pensionen
Auf dem Gelände eines Bauernhofs im böhmischen Bäderdreieck hat der Besitzer mit viel Liebe zum Detail ein Gästehaus entstehen lassen, in dem man die vorzüglichen Speisen der klassischen böhmischen Küche genießen und in komfortablen Appartements übernachten kann.

Auch interessant