Nachrichten

Nachrichten

prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Reise, Einkaufen | 10.9.2016
Neues Domizil befindet sich auf einem Gelände in der Straße U Elektry im Stadtteil Vysočany

Prag - Der größte Trödelmarkt der tschechischen Hauptstadt, der jedes Wochenende Tausende Schnäppchenjäger auf das Gelände des ehemaligen Maschinenbaubetriebs ČKD Kolbenova in Prag-Vysočany lockte, ist Ende Mai umgezogen.

Die Trödelhändler haben ihr neues Domizil auf einem brachliegenden Gelände in der Straße U Elektry in Prag-Vysočany gefunden.

Den Grund für den Umzug nannte Roman Cileček der Veranstalter und Gründer des populären "Bleší trh" an der Kolbenova gegnüber der Tageszeitung Metro: "Es ist das passiert, was uns schon seit dem Jahr 2009 drohte, als ein ausländischer Investor das Gelände gekauft hat. Wir haben die Kündigung bekommen."

Notgedrungen versucht der "Trödelkönig" dem unfreiwilligen Umzug auch etwas Gutes abzugewinnen: "Die Wege auf dem neuen Gelände werden nicht mehr staubig und matschig, sondern mit Platten belegt sein. Zwischen den Ständen werden Wege aus Pflastersteinen gelegt, und die Verkaufsstellen werden ebenso wie die Parkplätze asphaltiert sein", kündigte Roman Cileček vor dem Umzug an.

Der Flohmarkt ist an der neuen Adresse U Elektry seit Anfang Juni für die Öffentlichkeit wieder samstags und sonntags von 7.00 bis 13.30 Uhr geöffnet.

Zur besseren Erreichbarkeit hat der Flohmarktbetreiber einen kostenlosen Buspendelverkehr eingerichtet. Der orange-gelbe Gelenkbus mit der Aufschrift "Bleší trhy Praha" verkehrt zwischen der Metrostation Hloubětín (Gelbe Linie B) und dem Tödelmarkt. (nk)

Weitere Infos: www.blesitrhy.cz
Bildnachweis:
Facebook │Bleší trhy Praha - Flohmarkt U Elektry im Juli 2016
Themen: Flohmarkt Kolbenova, Flohmärkte
hashtags:
#FlohmarktKolbenova, #Flohmärkte

Seitenblick

www.laterna.czwww.laterna.cz | Urlaub mit Kindern, Kultur
Die Laterna magika ist ein Theaterensemble, das projizierte Bilder mit lebendigem Bühnenschauspiel verbindet. Dank seiner künstlerischen Qualität und dem Fehlen einer Sprachbarriere erfreut es sich außerordentlicher Popularität auch bei den ausländischen Besuchern Prags.
www.klasterni-pivovar.czwww.klasterni-pivovar.cz | Gastronomie, Brauhäuser
Die Klosterbrauerei befindet sich unweit der Prager Burg und bietet die Möglichkeit, einen Besuch in der weltberühmten Klosterbibliothek und der Gemäldegalerie des Klosters Strahov gastronomisch bei hauseigenem Weizenbier zu vollenden.

Auch interessant