Nachrichten

Nachrichten

prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Panorama | 22.1.2018
Polizei identifziert Tote als 20-jährige Deutsche

Prag -  Der tschechischen Polizei ist es heute gelungen, das dritte Todesopfer des Hotelbrands am Samstag zu identifizieren. 

Wie Polizeisprecher Jan Daněk mitteilt, handelt es sich bei einer der im Krankenhaus gestorbenen Frauen um eine junge Deutsche (Jahrgang 1997). 

Damit sind zwei der vier Todesopfer als Deutsche identifiziert: Bereits am Sonntag gab die Polizei bekannt, dass einer der noch an der Brandstelle zu Tode gekommenen Hotelgäste ein junger Mann (Jahrgang 1996) aus Deutschland sei. Bei einer ebenfalls noch am Einsatzort gestorbenen jungen Frau handelte es sich um eine Südkoreanerin (Jahrgang 1997).  

An der Klärung der Identität des vierten Todesopfers, einer Frau, arbeitet die Polizei weiterhin. Von den neun verletzten Menschen konnten inzwischen alle bis auf zwei aus dem Krankenhaus entlassen werden. 

Der Brand im Hotel Eurostars David im Prager Stadtzentrum war am Samstag kurz nach 18 Uhr gemeldet worden. Nach Angaben eines Sprechers der Prager Feuerwehr war der Brand in dem aus dem Jahr 1884 stammenden Gebäude "sehr intensiv" gewesen. Über das zentrale Treppenhaus habe sich zudem der Rauch sehr schnell ausgebreitet und so die Orientierung erschwert.  

Die genaue Brandursache ist bislang unklar. Ersten Erkenntnissen nach könnte das Feuer in der Klimaanlage im Erdgeschoss des Viersternehotels ausgebrochen sein. 

Wie der Polizeisprecher mitteilt, ermittelt die Polizei nun wegen des Anfangsverdachts der fahrlässigen Gemeingefährdung. Der Sachschaden wird ersten Schätzungen mit etwa 20 Millionen Kronen beziffert. (nk)

Bildnachweis:
Hzscr.cz / Autor: HZS hl. m. Prahy - Milan Pacík
Themen: Hotelbrand, Brände
hashtags:
#Hotelbrand, #Brände

Mehr zum Thema

prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Panorama | 21.01.2018
Unter den Toten ist auch ein junger Deutscher
Themen: Hotelbrand, Brände
prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Panorama | 20.01.2018
Großeinsatz der Prager Feuerwehr - in der Altstadt brannte das Hotel Eurostars David
Themen: Brände, Hotelbrand
prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Panorama | 4.10.2014
320 Personen mussten aus dem Hotelkomplex evakuiert werden
Themen: Hotelbrand, Brand im Hotel Pyramida, Lokales, Prag

Seitenblick

www.vila-lanna.czwww.vila-lanna.cz | Unterkünfte, Hotels
Das denkmalgeschützte Gebäude befindet sich im Wohnviertel Bubeneč in Prag 6 und verfügt über repräsentative Konferenzräume und außergewöhnliche Räumlichkeiten, die gut geeignet sind für Hochzeiten und Familienfeiern.
www.clarionhotelpraguecity.comwww.clarionhotelpraguecity.com | Unterkünfte, Hotels
Das 4-Sterne-Hotel befindet sich nur fünf Gehminuten vom Wenzelsplatz und nur eine U-Bahnstation vom Prager Kongresszentrum entfernt. Das Hotel verfügt über 64 Nichtraucherzimmer und gute Möglichkeiten zur Ausrichtung von Konferenzen.

Auch interessant