Nachrichten

Nachrichten

Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Wirtschaft, Unternehmen | 19.3.2007
Einnahmen sollen in den Straßenbau investiert werden

Prag - Das Kabinett will heute über den Verkauf von Anteilen am Energiekonzern ČEZ entscheiden. Noch sind 67 Prozent des Energiegiganten in staatlicher Hand.

Finanzminister Miroslav Kalousek chlägt vor, sieben Prozent davon zu verkaufen.

Nach Schätzungen seines Ministeriums könnte der Verkauf etwa 35 Milliarden Kronen in die Staatskasse spülen. „Ohne diese Summe wird sich das Haushalsdefizit in diesem Jahr auf 122 Milliarden Kronen belaufen“, so Kalousek (KDU-ČSL). Sein Vorstoß ist dennoch umstritten. Denn der Verkauf eines siebenprozentigen Aktienpakets hätte zur Folge, dass der Staat seine Zweidrittelmehrheit in der Konzernführung verliert.

Nach Informationen der Tageszeitung Lidové noviny (Prag) haben vor allem die Grünen Vorbehalte gegen eine Teilprivatisierung. Warnende Stimmen gibt es auch in der ODS. Außenminister Alexandr Vondra sagte, er wisse noch nicht, ob er am Montag für den Aktienverkauf stimmen werde.

Die Opposition kritisiert an dem Plan vor allem, dass die potenziellen Einnahmen in den Straßenbau investiert werden sollen und nicht - wie von der ODS im Wahlkampf versprochen - in eine Reform des Rentensystems. (nk/gp)

Themen: ČEZ, Miroslav Kalousek
hashtags:

Mehr zum Thema

prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Unternehmen | 10.04.2014
Betreiber will staatliche Garantien zur Rückvergütung seiner Investition
Themen: Temelín, ČEZ, tschechische Regierung, Atomkraft
prag aktuellprag aktuell | Novinky.czNovinky.cz | Rubrik: Wirtschaft | 31.03.2014
Nördlich von Wien könnte in Südmähren ein fünfter Reaktorblock entstehen
Themen: Atomkraft, ČEZ, Temelín
prag aktuellprag aktuell | E15.czE15.cz | Rubrik: Unternehmen | 25.10.2013
43-jähriger Ex-Vorstandsvorsitzender verlässt auch Aufsichtsrat des Unternehmens
Themen: ČEZ, Energiewirtschaft, Martin Roman

Seitenblick

www.biancalipanska.comwww.biancalipanska.com | Sprachenservice, Dienstleistungen
Konsekutiv- und Simultandolmetschen, Übersetzen und Unterricht in Deutsch als Fremdsprache. Bianca Lipanská ist ausgebildete Übersetzerin und Dolmetscherin für die tschechische, englische und deutsche Sprache.
www.layer-gruppe.dewww.layer-gruppe.de | Immobilien
Die Layer Gruppe ist Familienbetrieb, Bauträger und Immobilienspezialist zugleich. Seit mehr als drei Jahrzehnten plant, realisiert und vermittelt die Gruppe ein breites Angebot an Immobilien – vom Eigenheim bis zum Grundstück.

Auch interessant