Nachrichten

Nachrichten

Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Reise | 13.5.2010
Das Moldaubad Žluté lázně ist bereit, das Wetter noch nicht

Prag - Zwar lässt das schöne Wetter noch auf sich warten und der Mai erweist sich im Moment nicht gerade als Wonnemonat, aber seit Anfang des Monats hat das Prager Strandbad Žluté lázně wieder seine Pforten geöffnet.

In den vergangenen Jahren nutzten täglich rund 8000 Gäste das vielfältige Angebot direkt an der Moldau im Stadtteil Podolí.

Egal ob Fußballkäfig, Kletterwand oder Outdoor-Schach, für jeden ist etwas geboten, bis man sich endlich bei wärmeren Temperaturen in das kühle Nass wagen kann. In der Zwischenzeit kann man dank Tretbootverleih schon – ohne völlig nass zu werden – ein paar Runden auf der Moldau drehen.

Highlight des Žluté lázně ist das Beachvolleyballareal, das größte seiner Art in Tschechien. Daneben, etwas kleiner, aber nicht weniger gut besucht, lockt der Biergarten zum Ausruhen. Ansonsten freuen sich Blue Bar, Beach Bar und Pizzeria La Festa auf ihre Gäste. (gp/nk)

Weitere Infos: www.zlutelazne.cz Themen: Baden, Moldau, Moldaufreibad
hashtags:

Mehr zum Thema

Seitenblick

www.dox.czwww.dox.cz | Kultur, Galerien
Zentrum für zeitgenössische Kunst im Prager Stadtteil Holešovice.
www.vaclavhavel-library.orgwww.vaclavhavel-library.org | Kultur
Die Václav-Havel-Bibliothek sammelt und digitalisiert Schriftstücke, Fotos, Tonaufnahmen und weitere Materialien, die mit der Person und dem Schaffen Václav Havels verbunden sind, und macht diese schrittweise der Öffentlichkeit zugänglich.

Auch interessant