Nachrichten

Nachrichten

Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Politik | 5.9.2011
Ex-Premier ist neuer Vorsitzender des Fernwärme-Verbands

Prag - Der frühere tschechische Ministerpräsident und ODS-Chef Mirek Topolánek hat eine neue Funktion an der Schnittstelle von Politik und freier Wirtschaft erlangt. Am Nachmittag wählte der nationale Fernwärme-Verband den 55-Jährigen zum Vorsitzenden seines Exekutivrates.

Zukünftig wird Topolánek als Lobbyist die Interessen der Betreiber von Heizkraftwerken gegenüber Politik und Verwaltung vertreten.

Für das Amt hatte ihn der Energieanbieter Elektrárna Opatovice aus der EPH-Holding vorgeschlagen, berichtete das tschechische Fernsehen am Montag. Ausschlaggebend waren Topoláneks Kontakte zur Politik und seine Erfahrungen in der Energiebranche.

Der Ex-Premier leitet zurzeit die auf Energie und Infrastruktur spezialisierte VAE Cotrols Group. Seine ursprüngliche Absicht, sich für das Amt des Generaldirektors der Internationalen Agentur für Energie (IEA) zu bewerben, ließ er fallen, als die EU sich nicht auf einen gemeinsamen Kandidaten einigen konnte.

Mirek Topolánek sieht in seiner neuen Aufgabe eine Herausforderung. Aufgrund der gegenwärtigen Probleme der Branche sei "so etwas wie ein Krisenmanager nötig", sagte der angehende Lobbyist.

Der studierte Maschinenbauingenieur war von 2002 bis 2010 Vorsitzender der liberal-konservativen Demokratischen Bürgerpartei (ODS) und von 2006 bis 2009 Premier.

Sein ODS-Vorgänger, Staatspräsident Václav Klaus, hatte seinen Führungsstil mehrfach kritisiert und trat schließlich als Ehrenvorsitzender der von ihm gegründeten Partei zurück. Einer der Vorwürfe, den er damals erhob, war, dass die ODS sich unter Topolánek zu einer "Lobbyisten-Partei" entwickelt und ihren konservativen Charakter verloren habe. (gp)

Themen: Mirek Topolánek
hashtags:
#MirekTopolánek

Seitenblick

www.ipfm.czwww.ipfm.cz | Wirtschaft, Bildung
Das Institut für Industrie- und Finanzmanagement (IPFM) ist eine internationale postgraduale Bildungseinrichtung (Business School), die qualifizierten Führungs- und Führungsnachwuchskräften mit Berufserfahrung eine qualitativ hochwertige und wissenschaftlich fundierte Weiterqualifikation im Rahmen eines postgradualen und berufsbegleitenden MBA-Studiums anbietet.
www.pension-wunsch.czwww.pension-wunsch.cz | Unterkünfte, Pensionen
Familienpension mit Tradition in der Militärfestung Josefov: Die Pension Wunsch liegt am Marktplatz der Festung Josefov, deren Geschichte bis in das 18. Jahrhundert zurückreicht, etwa 20 Kilometer nördlich von Hradec Králové.

Auch interessant