Nachrichten

Nachrichten

Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Unternehmen | 2.8.2010
Chefberater von Ex-Premier Fischer geht zurück in die Wirtschaft

Prag - Vladimír Mlynář, Chefberater von Ex-Premier Jan Fischer, wechselt ins Spitzenmanagement der tschechischen Finanzgruppe PPF. Er wird zukünftig die neu geschaffene Position des Chief of Public and Government Affairs innehaben, teilte das Unternehmen am heutigen Montag mit.

Mlynář soll für PPF eine Strategie zur Kommunikation mit dem öffentlichen Sektor erarbeiten, einschließlich staatlicher Institutionen.

Der 44-jährige ehemalige Journalist ("Respekt") war bis Juni als Berater des parteilosen Ministerpräsidenten Jan Fischer tätig. Zuvor hatte er mehrere Jahre für die tschechische Tochter des Telekom-Giganten Telefónica gearbeitet.

In den Jahren 2003 bis 2005 leitete Mlynář, damals Mitglied der liberalen US-DEU, das Ministerium für Informatik. Als seine Partei ungeachtet der Affären um den damaligen Premier Stanislav Gross (ČSSD) die Koalition mit den Sozialdemokraten nicht kündigte, legte er sein Amt aus Protest nieder. Die Liberalisierung des tschechischen Telekommunikationsmarktes fällt in die Amtszeit Mlynářs.

"Vladimír Mlynář wird für PPF ein Gewinn sein. Seine analytischen Fähigkeiten, Kommunikationstalent und Kenntnisse der öffentlichen und staatlichen Verwaltung werden für die Gruppe von Vorteil sein", zitierte das Wirtschaftsblatt Hospodářské noviny (Prag) einen PPF-Aktionär. (gp)

Themen: PPF, Vladimír Mlynář
hashtags:

Seitenblick

Sprachenservice, Wirtschaft
Medialink ist Herausgeber der deutschsprachigen Nachrichten- und Informationsportale Tschechien Online und prag aktuell. Medialink bietet komplette Mediendienstleistungen, um effektiv für Produkte und Dienstleistungen zu werben oder mittels Anzeigenschaltung in tschechischen Drittmedien die gewünschte Zielgruppe zu erreichen.
Sprachenservice, Wirtschaft
Sie planen eine neue Webseite oder sind auf der Suche nach einer Agentur für Ihren Web-Auftritt in Tschechien? Wir beraten Sie gerne!

Auch interessant