Nachrichten

Nachrichten

Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Panorama | 15.1.2014
Ein Toter und zwei Verletzte in der Nähe von Prag

Prag - Bei der Explosion einer Paketsendung ist am Vormittag in der Nähe von Beroun (Mittelböhmen) ein Mann getötet und zwei weitere Personen verletzt worden. Der Fall ereignete sich auf dem Gelände der Firma Albixon in der Ortschaft Osov rund 40 Kilometer südwestlich von Prag.

Nach Medienberichten war das Päckchen an der Rezeption kurz vor 10.30 Uhr explodiert.

Obwohl der Rettungsdienst schnell zur Stelle war, erlag der junge Mann noch vor Eintreffen der Hilfe seinen Verletzungen. Eine bei der Explosion ebenfalls an der Rezeption anwesende Frau wurde schwer verletzt und ist mit dem Hubschrauber zur Behandlung ins Klinikum Prag-Motol gebracht worden.

Über die Herkunft des Pakets und die näheren Umstände des Unglücks wurden zunächst keine weiteren Informationen bekannt.

Das betroffene Unternehmen Albixon befasst sich vor allem mit Verkauf und Montage von Swimmingpools. Es besteht seit 20 Jahren und ist nach eigenen Angaben tschechischer Marktführer in seinem Segment. (gp)

Themen: Explosion, Albixon
hashtags:
#Explosion, #Albixon

Seitenblick

www.lazne-podebrady.czwww.lazne-podebrady.cz | Unterkünfte, Hotels
Das Spa Hotel Zámeček ist ein Jugendstiljuwel vom Anfang des 20. Jahrhunderts. Das "Schlösschen" liegt inmitten eines Waldparks an der Elbe und dennoch zentrumsnah in Poděbrady, dem größten Kurbad Mittelböhmens. Heilbäder, Massage, Wellness.
www.lidice-memorial.czwww.lidice-memorial.cz | Tourismus, Sehenswürdigkeiten
Die Gedenkstätte Lidice ist ein einzigartiges Ensemble aus modernem Museum, Park, Kunstgalerie und vor allem Ort der Erinnerung an das Dorf Lidice, das nach dem Heydrich-Attentat 1942 von den Nazis zerstört wurde.

Auch interessant