Bohem Prague Hotel

Nachrichten

Nachrichten

Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Politik | 27.10.2008
Nach dem Wahldebakel der Wirtschaftsliberalen spitzt sich der innerparteiliche Machtkampf zu

Prag - Der Prager Oberbürgermeister und ODS-Vize Pavel Bém will beim Parteitag der Liberalen im Dezember für das Amt des Parteivorsitzenden kandidieren. Das erklärte der 45-Jährige am Montag in Prag, wie das Tschechische Fernsehen ČT1 berichtete.

Damit tritt Bém wahrscheinlich gegen Ministerpräsident Mirek Topolánek an, der allerdings noch nicht verbindlich erklärt hat, ob er sein Amt als Parteivorsitzender verteidigen möchte.

Nach dem Debakel bei den Regional- und Senatswahlen ist die Position Topoláneks in der Demokratischen Bürgerpartei so schwach wie nie seit seinem knappen Wahlsieg von 2006. Prominentester Kritiker des Premiers ist Václav Klaus, Gründer und Ehrenvorsitzender der ODS.

Seine Entscheidung für die Kandidatur erklärte Bém mit der Bereitschaft, Verantwortung für die weitere Entwicklung der Partei übernehmen zu wollen.

"Wenn im Rumpf des Schiffes das Wasser einen Meter hoch steht und weiter steigt, können wir auf der Kommandobrücke nicht so tun, als ob nichts geschehe. Aber leider verhält sich der gegenwärtige Kapitän genau so", spielte der Prager OB auf Topolánek an. Er selbst böte mit seiner Kandidatur an, "das Schiff zu reparieren und den Kurs in Richtung konservativer Werte und Wohlstand zu korrigieren", so der Pavel Bém.

In einer ersten Reaktion sagte Mirek Topolánek, er begrüße die Entscheidung Béms.

"Es ist offensichtlich, dass ich ihn in den zurückliegenden Wochen etwas in diese Richtung provoziert habe", sagte der amtierende Vorsitzende der stärksten Regierungspartei. Ob er beim Parteitag am ersten Dezemberwochenende selbst noch einmal antreten wolle, ließ Topolánek zunächst noch offen. (gp)

Themen: ODS, Mirek Topolánek, Pavel Bém
hashtags:
#Ods, #MirekTopolánek, #PavelBém

Seitenblick

www.ipfm.czwww.ipfm.cz | Wirtschaft, Bildung
Das Institut für Industrie- und Finanzmanagement (IPFM) ist eine internationale postgraduale Bildungseinrichtung (Business School), die qualifizierten Führungs- und Führungsnachwuchskräften mit Berufserfahrung eine qualitativ hochwertige und wissenschaftlich fundierte Weiterqualifikation im Rahmen eines postgradualen und berufsbegleitenden MBA-Studiums anbietet.
www.pension-wunsch.czwww.pension-wunsch.cz | Unterkünfte, Pensionen
Familienpension mit Tradition in der Militärfestung Josefov: Die Pension Wunsch liegt am Marktplatz der Festung Josefov, deren Geschichte bis in das 18. Jahrhundert zurückreicht, etwa 20 Kilometer nördlich von Hradec Králové.

Auch interessant