Nachrichten

Nachrichten

Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Wirtschaft, Unternehmen | 25.2.2014
Staatsunternehmen will Verluste aus dem Briefgeschäft auffangen

Prag - Angesichts knapper Kassen und zunehmender Konkurrenz hat die Tschechische Post (Česká pošta) eine Einnahmequelle entdeckt, an der sich die Geister scheiden. Neben Briefmarken und Umschlägen bekommt man am Schalter jetzt auch Zigaretten, wie der Online-Dienst der Tageszeitung Mladá fronta Dnes heute berichtet.

Briefträger hätten sogar Anweisung, die Ware beim Austragen aktiv anzubieten, sagte eine Informantin, die anonym bleiben wollte.

"Wenn wir monatlich nicht mindestens 800 Kronen Umsatz machen, wird uns das Gehalt gekürzt", beschreibt die Zustellerin die neue Praxis ihrer Behörde.

Die Ärztin Eva Králíková, Spezialistin für die Entwöhnung von Rauchern, ist vom Vorgehen der Post als staatlicher Behörde empört: "Tschechien hat das Abkommen zur Tabakkontrolle unterzeichnet, in dem wir uns dazu verpflichten, den Verkauf zu reduzieren. Und jetzt machen wir genau das Gegenteil?" Die Medizinerin will sich beim Gesundheitsministerium und der Postdirektion beschweren.

Bei der Post sieht man die Angelegenheit rein pragmatisch. "Wir suchen jede Krone. Es liegt uns viel daran, keine Verluste zu machen", sagt Ivo Mravinac, Leiter der Abteilung Kommunikation der Tschechischen Post. "Die Zigaretten verkaufen sich gut."

Mit der Erweiterung des Sortiments will die Post Verluste aus dem Briefgeschäft auffangen, jährlich rund 650 Millionen Kronen (etwa 25 Millionen Euro). Das Staatsunternehmen baut sein Zusatzsortiment konsequent aus und führt unter anderem Tageszeitungen, Schul- und Kinderbücher. Im vergangenen Jahr betrugen die Einnahmen aus dem Nebengeschäft etwa 300 Millionen Kronen. (gp)

Themen: Česká pošta, Zigaretten

Mehr zum Thema

Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Panorama | 30.10.2015
Asymmetrische Briefmarke der Tschechischen Post erscheint in Auflage von vier Millionen Stück
Themen: Philatelie, Česká pošta
prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Panorama | 26.11.2014
Staatsunternehmen ehrt das tschechische Genie Jára Cimrman, den Erfinder des kreisrunden Postwertzeichens
Themen: Česká pošta, Jára Cimrman, Philatelie, runde Briefmarken
prag aktuellprag aktuell | ČT24ČT24 | Rubrik: Politik | 15.04.2014
Verdacht auf Betrug bei Auftragsvergabe
Themen: Česká pošta, Korruption

Seitenblick

Sprachenservice, Wirtschaft
Sie planen eine neue Webseite oder sind auf der Suche nach einer Agentur für Ihren Web-Auftritt in Tschechien? Wir beraten Sie gerne!
www.firemniparnik.czwww.firemniparnik.cz | Tourismus, Gastronomie
Prag einmal aus anderer Perspektive erleben: nämlich bei einer privaten Party oder einer Firmenveranstaltung von einem Flussdampfer von der Moldau aus.

Auch interessant