Nachrichten

Nachrichten

Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Politik | 16.4.2007
In der Partei mehren sich die Stimmen, die ein härteres Vorgehen gegen Čunek fordern

Prag - Die Affäre um Vizepremier Jiří Čunek (KDU-ČSL) bringt auch Grünen-Chef Martin Bursík immer stärker unter Druck.

Bei den Grünen mehren sich nämlich die Stimmen derjenigen, die ein härteres Vorgehen gegen Čunek fordern, notfalls auch den Austritt aus der Regierungskoalition.

Erstes sichtbares Zeichen für die geschwächte Position Bursíks war die Wahl eines neuen Vorstandsmitglieds am Wochenende: Mit dem 23-jährigen Matěj Stropnický wurde einer der schärfsten Bursík-Kritiker zum stellvertretenden Grünen-Parteichef gewählt.

Stropnický hatte kürzlich noch öffentlich beklagt, dass die Grünen unter Bursík "immer weniger grün, dafür aber immer blauer" würden. Außerdem tritt Stropnický klar gegen die Errichtung eines US-Radars in Tschechien ein, während der von den Grünen unterstützte Außenminister Karel Schwarzenberg für das US-Militärprojekt wirbt.

Die bisherige Parteiführung begrüßte die Wahl Stropnickýs offiziell, auch wenn dieser mit seinen Ansichten künftig sicher für Spannungen sorgen dürfte. Stropnickýs Wahl sei ein Beweis für die "Demokratiefähigkeit der Grünen", so der stellvertretende Fraktionschef Ondřej Liška.

Unterdessen bekräftigten die Grünen am Wochenende noch einmal ihre Forderung nach einem Rücktritt Čuneks. Sie stellten aber gleichzeitig kein Ultimatum. Einen möglichen Austritt aus der Regierungskoalition wollte Bursík aber dennoch nicht ausschließen, wie die Tageszeitung Lidové noviny (Prag) berichtet. (nk/gp)

Themen: Grüne (SZ), Martin Bursík, Matěj Stropnický, Ondřej Liška, Jiří Čunek
hashtags:
#GrüneSz, #MartinBursík, #MatějStropnický, #OndřejLiška, #JiříČunek

Mehr zum Thema

prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Politik | 21.01.2018
Grüne stehen nach Wahldebakel vor schwieriger finanzieller Situation
Themen: Grüne (SZ), Petr Štěpánek
prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Politik | 24.10.2017
Junger Politiker hatte sich vor der Wahl zu seiner Homosexualität bekannt
Themen: Grüne (SZ), Matěj Stropnický, Homosexualität, Parlamentswahlen 2017
prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Politik | 27.05.2014
Grüne kündigen Verfassungsbeschwerde gegen Fünfprozenthürde an
Themen: Ondřej Liška, Grüne (SZ), Europawahlen
Der StandardDer Standard | Interview | Rubrik: Politik | 20.05.2014
Der gebürtige Tscheche Milan Horácek zählt zu den Veteranen der deutschen Grünen als politische Partei
Themen: Milan Horáček, Grüne (SZ)

Seitenblick

www.pension-wunsch.czwww.pension-wunsch.cz | Unterkünfte, Pensionen
Familienpension mit Tradition in der Militärfestung Josefov: Die Pension Wunsch liegt am Marktplatz der Festung Josefov, deren Geschichte bis in das 18. Jahrhundert zurückreicht, etwa 20 Kilometer nördlich von Hradec Králové.
www.ipfm.czwww.ipfm.cz | Wirtschaft, Bildung
Das Institut für Industrie- und Finanzmanagement (IPFM) ist eine internationale postgraduale Bildungseinrichtung (Business School), die qualifizierten Führungs- und Führungsnachwuchskräften mit Berufserfahrung eine qualitativ hochwertige und wissenschaftlich fundierte Weiterqualifikation im Rahmen eines postgradualen und berufsbegleitenden MBA-Studiums anbietet.

Auch interessant