Bohem Prague Hotel

Nachrichten

Nachrichten

Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Politik | 4.5.2011
Kateřina Klasnová bezeichnet Kandidatur um Parteivorsitz als verfrüht

Prag - Vít Bárta sollte sich beim Kongress der Věci Veřejné ("Öffentliche Belange") Ende Mai nicht um den Parteivorsitz bewerben. Dies sagte seine Parteikollegin und Ehefrau Kateřina Klasnová am Dienstag in einem Interview mit dem tschechischen Rundfunk ČRo1-Rádiožurnál (Prag).

Nach Ansicht der Vizepräsidentin des Prager Abgeordnetenhauses sei eine Kandidatur zu diesem Zeitpunkt "nicht gerade ideal".

Bárta sei zwar ein fähiger Manager, jedoch stellten ihn die jüngsten Entwicklungen in der Partei vor andere Prioritäten. Konkret verwies Klasnová auf die Korruptionsvorwürfe seitens zweier abtrünniger VV-Abgeordneten, Kristýna Kočí und Jaroslav Škárka.

Danach soll Bárta versucht haben, sich die Linientreue von Parteikollegen zu erkaufen. Entsprechende Strafanzeigen haben Kočí und Škárka mittlerweile gestellt. Bárta, der als Reaktion auf die Causa von seinem Posten als Verkehrsminister zurückgetreten war, weist die Beschuldigungen als haltlos zurück. Er werde sich gegen die Vorwürfe zur Wehr setzen und kündigte an, seinen Namen wieder reinzuwaschen.

Für die Dauer der Untersuchungen und bis zur Klärung der Sache sollte sich Bárta, so Klasnová, nicht um die Führung der Partei bemühen, die er gründete und als deren wichtigster Stratege er gilt.

Der Parteitag der VV ist für den 28. und 29. Mai angesetzt. Unter den fünf Bewerbern ums höchste Amt befindet sich neben dem bisherigen Vorsitzenden Radek John auch die Fraktionsvorsitzende Karolína Peake und der Abgeordnete Michal Babák. (gp)

Themen: Věcí veřejné (VV), Kristýna Kočí, Jaroslav Škárka, Kateřina Klasnová, Karolína Peake

Mehr zum Thema

prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Politik | 1.11.2013
Vít Bárta
Hintergründe der Festnahme noch unklar
Themen: Vít Bárta, Věcí veřejné (VV)
Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Politik | 18.04.2012
Stellvertretende Ministerpräsidentin Karolína Peake verlässt die VV
Themen: Karolína Peake, Věcí veřejné (VV), Pavel Dobeš, Kamil Jankovský, Radek John
Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Politik | 5.04.2012
VV-Partei stürzt Prager Regierung wieder in die Krise
Themen: Věcí veřejné (VV), Radek John, Pavel Dobeš, Karolína Peake
Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Politik | 22.03.2012
Josef Dobeš kritisiert "drakonische" Einschnitte im Haushalt
Themen: Josef Dobeš, Petr Gazdík, Věcí veřejné (VV)

Seitenblick

www.pension-wunsch.czwww.pension-wunsch.cz | Unterkünfte, Pensionen
Familienpension mit Tradition in der Militärfestung Josefov: Die Pension Wunsch liegt am Marktplatz der Festung Josefov, deren Geschichte bis in das 18. Jahrhundert zurückreicht, etwa 20 Kilometer nördlich von Hradec Králové.
www.ipfm.czwww.ipfm.cz | Wirtschaft, Bildung
Das Institut für Industrie- und Finanzmanagement (IPFM) ist eine internationale postgraduale Bildungseinrichtung (Business School), die qualifizierten Führungs- und Führungsnachwuchskräften mit Berufserfahrung eine qualitativ hochwertige und wissenschaftlich fundierte Weiterqualifikation im Rahmen eines postgradualen und berufsbegleitenden MBA-Studiums anbietet.

Auch interessant