Nachrichten

Nachrichten

prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Politik | 20.1.2015
Nachfolger von Iva Brožová wird Pavel Šámal

Brünn/Prag - Die Vorsitzende des Obersten Gerichts Iva Brožová (Foto) scheidet am Mittwoch überraschend aus ihrer Funktion aus. 

Bereits am Donnerstag wird der tschechische Staatspräsident Miloš Zeman den Richter Pavel Šámal als neuen Vorsitzenden des Obersten Gerichts ernennen.

Das gab heute der Präsidentensprecher Jiří Ovčáček bekannt. Die 63-jährige Brožová bleibt noch drei Monate ordentliche Richterin des Obersten Gerichts, bevor sie sich in den Altersruhestand verabschiedet.

Brožová stand seit dem Jahr 2002 an der Spitze des in Brünn ansässigen Obersten Gerichts. Ihr zwei Jahre jüngerer Nachfolger ist dort seit 1993 als Richter tätig. (nk)

Bildnachweis:
Nejvyšší soud České republiky
Themen: Oberstes Gericht, Iva Brožová, Pavel Šámal, Justiz
hashtags:
#OberstesGericht, #IvaBrožová, #PavelŠámal, #Justiz

Mehr zum Thema

prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Wirtschaft | 10.01.2015
Grundsatzurteil zu Schadensersatz für Urheberrechtsverletzung im Internet
Themen: Oberstes Gericht, Internet, Justiz, René Rozmahel, Urheberrecht
Neue Züricher ZeitungNeue Züricher Zeitung | Presseschau | Rubrik: Politik | 17.07.2013
Umstrittener Entscheid des Obersten Gerichts
Themen: Korruption, Abgeordnetenimmunität, Oberstes Gericht, Justiz
Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Panorama, Gesellschaft | 22.02.2007
Gericht widerspricht gestriger Meldung von Mladá fronta Dnes
Themen: Hanf, Marihuana, Oberstes Gericht

Seitenblick

www.pension-wunsch.czwww.pension-wunsch.cz | Unterkünfte, Pensionen
Familienpension mit Tradition in der Militärfestung Josefov: Die Pension Wunsch liegt am Marktplatz der Festung Josefov, deren Geschichte bis in das 18. Jahrhundert zurückreicht, etwa 20 Kilometer nördlich von Hradec Králové.
www.ipfm.czwww.ipfm.cz | Wirtschaft, Bildung
Das Institut für Industrie- und Finanzmanagement (IPFM) ist eine internationale postgraduale Bildungseinrichtung (Business School), die qualifizierten Führungs- und Führungsnachwuchskräften mit Berufserfahrung eine qualitativ hochwertige und wissenschaftlich fundierte Weiterqualifikation im Rahmen eines postgradualen und berufsbegleitenden MBA-Studiums anbietet.

Auch interessant