Nachrichten

Nachrichten

prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Kultur, Musik | 4.12.2018
Jazzpianistin Beata Hlavenková geht auf Adventstour mit ihrem Album "Bethlehem" / Von Michael Magercord

Prag - Schon in Weihnachtslaune? Lust auf stimmungsvolle Adventsmusik, aber keinen rechten Spaß an piepsigen Kinderchören? Es gibt eine Alternative: Die Jazzpianistin Beata Hlavenková tourt seit dem 1. Advent mit ihrem Konzertprogramm "Bethlehem" durch etliche Orte in Tschechien. 

Das Konzert der versierten Klaviersolistin basiert auf ihrem gleichnamigen Album. Darauf finden sich nicht nur Arrangements bekannter Weihnachtslieder aus Böhmen und Mähren, aber auch Europas – Stichwort: Stille Nacht, heilige Nacht -, sondern auch vier eigene Kompositionen mit adventssinniger Musik.

Beata Hlavenková ist schon lange in der tschechischen Jazzszene ein Begriff. Ihre erste CD-Einspielung von zwölf Miniaturen zu jedem Monat des Jahres aus 2013 war noch eine Überraschung. Seither weiß um das Können der nun mehr auch schon 40-jährigen Musikerin. Ihr Spiel ist voller Innovationen und Einfällen, die einzelnen Stücke aber nie ausufernd und zerfasernd. Auch die Lieder auf der Weihnachtsplatte bleiben in sich stimmige musikalische Kleinode, die selten länger als vier Minuten dauern, intensive Minuten allerdings, voller Gefühl – und Adventsstimmung.

Nach dem Auftaktkonzert im Prager Atrium in Žižkov vergangenen Sonntag geht ihre Tour am Mittwoch, den 5. Dezember, weiter in Pardubice und endet am 16. Dezember im Schloss Nebílovy in der Nähe von Pilsen.

Und wer es dann doch noch etwas opulenter braucht, um in die richtige Laune zu kommen, dem bietet die brandneue CD "Vánoce dospělých" des Concept Art Orchestras mit Jazz aus Blasinstrumenten und Gesang eine "erwachsene Weihnacht". Echte Adventsstimmung ist eben nicht nur was für Kinder. (mm)

 

Infos und Konzerttermine unter: www.beatahlavenkova.com

Hörbeispiele für beide Alben unter: www.animalmusic.cz und www.supraphonline.cz

Themen: Jazz, Musiker, Musikkritik, Weihnachten, Beata Hlavenková

Mehr zum Thema

prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Kultur, Musik | 2.09.2021
Vor fünf Jahren verstummte das Klavierspiel von Karel Růžička - eine letztens bei Animalmusic veröffentlichte CD lässt es ein letztes Mal erklingen / Von Michael Magercord
Themen: Musikkritik, Jazz
prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Kultur, Musik | 1.05.2018
Innovatives Musiklabel Animalmusic aus Prag / Von Michael Magercord
Themen: Jazz, Musikkritik
Rubrik: Musik | 7.06.2013 Themen: Jazz

Seitenblick

www.muzeumlb.czwww.muzeumlb.cz | Kultur, Museen
Das Nordböhmische Museum in Liberec wurde im Jahr 1873 als "Nordböhmisches Gewerbemuseum" in der damals mehrheitlich von Deutschen bewohnten Stadt gegründet und gehört heute zu den größten Museen der Tschechischen Republik.
www.malovanikresleni.czwww.malovanikresleni.cz | Bildung, Kultur
Das Kunstatelier im Prager Stadtteil Vinohrady bietet Zeichen- und Malkurse für Erwachsene und Kinder an: Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene mit individuellem Zugang unter professioneller Leitung.

Auch interessant