MeetFactory, Prag

Internationales Zentrum für zeitgenössische Kunst

Die im Jahr 2001 von dem tschechischen Künstler David Černý gegründete MeetFactory befindet sich heute in einem ehemaligen Industrieobjekt im Prager Stadtteil Smíchov. Drei Etagen bieten Platz für Konzerte, Ausstellungen, Theater und Filmvorführungen, Ateliers und Tonstudios.

Unter anderem arbeitet die MeetFactory mit dem Goethe-Institut Prag sowie dem Künstlerhaus Bethanien in Berlin zusammen, um jährlich vier deutschen Künstlern einen Platz zum Arbeiten zu geben.

Homepage:
Bildnachweis:
MeetFactory

MeetFactory

Ke sklárně 3213/15
150 00
Praha 5
Hauptstadt Prag (Hlavní město Praha)
Tschechische Republik
ztratyanalezy@meetfactory.cz
Tel: +420 251 551 796

Kartenvorverkauf:

Auch interessant

Demnächst in Prag

Mittwoch, 20. 11. 2019 bis Dienstag, 24. 12. 2019
Christkindlmarkt vor der schönen Kulisse der St.-Ludmilla-Kirche in Prag

Prag - Einen schöneren Ort als den Náměstí Míru im Stadtteil Vinohrady kann es für einen Weihnachtsmarkt eigentlich nicht geben: Denn "Náměstí Míru" bedeutet ja nichts anderes als "Platz des Friedens" oder eben "Friedensplatz".

Seinen heutigen Namen erhielt der Platz zwar schon im Jahr 1926, doch im Laufe der Jahrzehnte wechselte der Name mehrmals - ein indirekter Hinweis auf die politischen Wirren des wenig friedlichen 20. Jahrhunderts. Im "Protektorat", also zur Zeit der deutschen... mehr ›

149