Nachrichten

Nachrichten

prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Wirtschaft | 27.1.2015
Adriana Krnáčová: "Inhaber von schon ausgegebenen Opencards nicht betroffen"

Prag - Der Prager Stadtrat hat am Dienstag die mögliche Wiedereinführung von papiernen Dauertickets für die Prager Verkehrsbetriebe (DPP) abgesegnet.

Wie der Magistrat auf den offiziellen Webseiten der Stadt Prag mitteilt, stehen derzeit noch etwa 60.000 elektronische Karten zur Ausgabe zur Verfügung. Sollte dieses Kontingent ausgeschöpft sein, könnten "ab sofort" ersatzweise wieder papierne Monats- und Quartalsdauerkarten verkauft werden. Jahresdauerkarten könnten ab 1. März ausgegeben werden.

Inhaber von bereits ausgegebenen Opencards seien von den Änderungen jedoch keinesfalls betroffen.

Die Rückkehr zu den traditionellen Papierfahrscheinen hatte die Prager Oberbürgermeisterin Adriana Krnáčová (ANO) schon vor geraumer Zeit ins Gespräch gebracht, um so rechtzeitig eine zumindest vorübergehende Lösung zu haben, sobald die Lizenz zur Ausgabe neuer elektronischer Opencards ausgeschöpft ist. (nk)

Themen: Causa Opencard, Lokales, Prag, Adriana Krnáčová

Mehr zum Thema

Der StandardDer Standard | Presseschau | Rubrik: Politik | 27.11.2014
Die neue Bürgermeisterin Prags hat sich als Kämpferin für Transparenz zwar einen Namen, aber nicht nur Freunde gemacht
Themen: Adriana Krnáčová, Korruption, Causa Opencard, ANO, Transparency International, Lokales, Prag
prag aktuellprag aktuell | IHNED.czIHNED.cz | Rubrik: Politik | 3.06.2014
Rote Karte für Prager: Plastikchip könnte bald wertlos sein
Themen: Prager Verkehrsbetriebe (DPP), Causa Opencard, Lokales, Prag
Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Panorama | 24.02.2014
Stadtgericht fällt Urteil in der Causa Opencard
Themen: Causa Opencard, Justiz

Seitenblick

www.firemniparnik.czwww.firemniparnik.cz | Tourismus, Gastronomie
Prag einmal aus anderer Perspektive erleben: nämlich bei einer privaten Party oder einer Firmenveranstaltung von einem Flussdampfer von der Moldau aus.
www.kidscompany-praha.euwww.kidscompany-praha.eu | Bildung
Der Schwerpunkt des Kindergartens liegt in der zweisprachigen Entwicklungsbegleitung der Kinder. Der Kindergarten befindet sich in einer Villa in Prag-Vinohrady und ist jeden Tag von 7.30 bis 18.00 Uhr geöffnet, auch in den Schulferien.

Auch interessant