Nachrichten

Nachrichten

Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Politik | 13.2.2007
Betroffen unter anderem Lidové noviny, Hospodářské noviny und Ekonom

Prag - Die tschechische Fluglinie České aerolinie (ČSA) ergreift Sparmaßnahmen, die zu Einschränkungen der Dienstleistungen führen, die das Unternehmen früher seinen Kunden gewährt hat.

So verringert sich zum Beispiel das Sortiment an Zeitschriften und Zeitungen, das den Flugreisenden an Bord und in den Flughafensalons zur Verfügung steht.

Wie die Zeitung Hospodářské noviny meldet, steht den ČSA-Fluggästen ab dem Beginn des kommenden Jahres zum Beispiel nicht mehr die Zeitung Lidové noviny zur Verfügung. Auch das Angebot an Hospodářské noviny selbst schränkt die Fluglinie dem Zeitungsbericht zu Folge ein, von den ursprünglich 2500 Druckexemplaren täglich auf etwa ein Fünftel davon. Die Zeitungen sollen fortan nur noch Reisenden der Business Class zur Verfügung stehen.

Die Abnahme der ebenfalls vom Verlag Economia herausgegebenen Wochenzeitschrift Ekonom soll ganz eingestellt werden. Der Verlag kündigte unterdessen an, künftig mehr Druckexemplare in die Verkaufsstellen am Flughafen Prag-Ryzyně zu liefern. (gp/nk)

Themen: ČSA / Czech Airlines
hashtags:
#ČsaCzechAirlines

Seitenblick

www.ipfm.czwww.ipfm.cz | Wirtschaft, Bildung
Das Institut für Industrie- und Finanzmanagement (IPFM) ist eine internationale postgraduale Bildungseinrichtung (Business School), die qualifizierten Führungs- und Führungsnachwuchskräften mit Berufserfahrung eine qualitativ hochwertige und wissenschaftlich fundierte Weiterqualifikation im Rahmen eines postgradualen und berufsbegleitenden MBA-Studiums anbietet.
www.pension-wunsch.czwww.pension-wunsch.cz | Unterkünfte, Pensionen
Familienpension mit Tradition in der Militärfestung Josefov: Die Pension Wunsch liegt am Marktplatz der Festung Josefov, deren Geschichte bis in das 18. Jahrhundert zurückreicht, etwa 20 Kilometer nördlich von Hradec Králové.

Auch interessant