Nachrichten

Nachrichten

prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Panorama | 13.12.2017
Feuerwehr evakuierte 600 Personen - Brand wurde schnell gelöscht

Prag - In einem Restaurant im Prager Hauptbahnhof hat es am Dienstagabend gebrannt.

Wie ein Sprecher der Prager Feuerwehr mitteilt, wurden deswegen etwa 600 Menschen aus der Bahnhofshalle evakuiert.  Zu brennen begonnen hatten demnach Fettablagerungen in der Belüftungsanlage eines Restaurants in der Bahnhofshalle. 

Der Feuerwehr gelang es jedoch schnell, den Brand zu löschen, anschließend wurde noch das Dach der Halle untersucht. Der kurz vor 20 Uhr begonnene Einsatz war nach etwa einer halben Stunde beendet, verletzt wurde niemand. (nk)

Bildnachweis:
Hzscr.cz / Autor: HZS hl. m. Prahy - Milan Pacík
Themen: Brände, Lokales, Prag
hashtags:

Seitenblick

www.valenaimmobilien.atwww.valenaimmobilien.at | Immobilien
Valena Immobilien deckt das gesamte Spektrum der Verwaltung, Vermittlung und Verwertung ab.
www.strahovskyklaster.czwww.strahovskyklaster.cz | Tourismus, Sehenswürdigkeiten
Die Strahover Gemäldegalerie gehört zu den bedeutendsten Klostersammlungen in Mitteleuropa. Der umfangreiche Bestand an Bildern, Plastiken und Gebrauchskunst spiegelt die Jahrhunderte lange künstlerische Entwicklung des Prämonstratenserklosters wider.

Auch interessant