Nachrichten

Nachrichten

Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Gesellschaft | 14.5.2004
"Würdiges Denkmal" - Hoffnung auf Unterstützung durch die EU

Prag/Písek - Tschechische Roma wollen ihren Kampf um die Schließung des Schweinemastbetriebs auf dem Grundstück des früheren Roma-Konzentrationslagers im südböhmischen Lety bei Písek nicht aufgeben.

Roma-Vertreter verschiedener Länder riefen die tschechische Regierung auf, in der Angelegenheit tätig zu werden, berichtet die Tageszeitung Lidové noviny (Prag).

Am Ort des ehemaligen Konzentrationslagers müsse „nach den Vorstellungen der ehemaligen Häftlinge und den Hinterbliebenen der Opfer ein würdiges Denkmal“ entstehen, heißt es in einer Petition. Die Roma-Verbände hoffen nun auf die Unterstützung durch die EU. (nk/gp)

Themen: Roma-KZ Lety u Písku, Holocaust-Gedenken, Roma
hashtags:
#RomaKzLetyUPísku, #HolocaustGedenken, #Roma

Seitenblick

www.sbirej-toner.czwww.sbirej-toner.cz | Gesellschaft
Sbírej-toner.cz ist ein ökologisch-wohltätiges Projekt der Bürgervereinigung AKTIPO: Durch das Sammeln und anschließende Recyceln von leeren Druckerkartuschen werden Werte erhalten, die Umwelt geschont und vor allem ausgewählte Kinderheime und soziale Einrichtungen für Behinderte finanziell unterstützt.
www.stifter-centrum.infowww.stifter-centrum.info | Bildung, Kultur
Verständnis füreinander und Verständigung miteinander - diesen Zielen dient das "Centrum Adalberta Stiftera / Adalbert-Stifter-Zentrum". Es bietet Seminare, Kurse, Lehrgänge und Bildungswochen zu Themen der tschechisch-deutsch-österreichischen Beziehungen in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft an.

Auch interessant