Nachrichten

Nachrichten

prag aktuellprag aktuell | Rubrik: Auto-Moto, Transport | 30.4.2015
Super bleifrei kostet wieder mehr als 32 Kronen

Prag - Die Preise für Kraftstoffe an tschechischen Tankstellen sind in der vergangenen Woche wieder leicht gestiegen, berichtet der Online-Dienst Novinky.cz heute.

Der Preis für einen Liter Natural 95 (Super bleifrei) übersprang im landesweiten Durchschnitt die Marke von 32 Kronen (1,17 Euro). Der am meisten nachgefragte Kraftsoff verteuerte sich im Durchschnitt um 37 Heller auf 32,29 Kronen pro Liter, der Preis für Diesel stieg um 30 Heller auf 32,02 Kronen.

Das geht aus den Angaben der Firma CCS hervor, die die Kraftstoffpreise landesweit beobachtet. Am höchsten lagen die Kraftstoffpreise in der tschechischen Hauptstadt. 

Nachdem die Preise Ende vergangenen Jahres deutlich gesunken waren und Anfang des Jahres der Sprit an einigen Tankstellen zwischenzeitlich sogar weniger als umgerechnet ein Euro kostete, hat sich der Preisanstieg in den vergangenen Wochen wieder etwas beschleunigt. (nk)

Themen: Benzinpreis, Dieselpreis, Kraftstoffpreise Tschechien
hashtags:
#Benzinpreis, #Dieselpreis, #KraftstoffpreiseTschechien

Seitenblick

www.mrparkit.comwww.mrparkit.com | Tourismus, Dienstleistungen
MR. PARKIT betreibt in Prag ein Garagen- und Parkplatznetz. Das innovative Konzept ermöglicht es Prag-Besuchern, Stellplätze bequem im Voraus und zu einem günstigen Preis zu reservieren.

Auch interessant