Nachrichten

Nachrichten

Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Kriminalität | 18.6.2010
Tschechische Polizei nimmt organisierte Gang hoch - Prostituierte dienten als Lockvögel

Cheb - Der Kriminalpolizei in Cheb (Eger) ist es gelungen, eine Bande falscher Polizisten auszuheben, meldet heute das tschechische Nachrichtenportal Novinky.cz.

Mit Hilfe von Prostituierten vom Straßenstrich hatte die Gang vor allem deutsche Sextouristen an entlegene Orte des westböhmischen Städtchens gelockt. Uniformierte Bandenmitglieder hatten dann von den Freiern ein "Bußgeld" wegen Verstoßes gegen die Verordnung über Straßenprostitution verlangt.

Im Falle, dass die Kunden der Prostituierten sich zahlungsunwillig zeigten, drohten die selbsternannten "Polizisten" damit, die Familien über den Besuch bei der Prostituierten im tschechischen Grenzgebiet zu informieren.

Nach Angaben einer Polizeisprecherin soll es sich bei der Bande um insgesamt 17 Täter handeln, davon neun Frauen und acht Männer im Alter von 15 bis 52 Jahren. Die Gang soll bereits seit September vergangenen Jahres aktiv gewesen sein.

Bereits vor zehn Tagen war ein uniformiertes Betrüger-Duo festgenommen worden. Zuletzt konnten nach Angaben der Polizeisprecherin am Donnerstag fünf weitere Personen festgenommen werden. Bei Hausdurchsuchungen wurden falsche Dienstausweise, Uniformen und Bußgeld-Blöcke sichergestellt. (nk)

Themen: falsche Polizisten, Cheb

Mehr zum Thema

Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Kriminalität | 11.06.2010
Polizei in Cheb stellt Betrüger-Duo, das Sex-Touristen prellte
Themen: Cheb, falsche Polizisten
Tschechien OnlineTschechien Online | Rubrik: Panorama, Kriminalität | 10.08.2006
Täter erbeuten zweitgrößte Summe in der Kriminalgeschichte Tschechiens
Themen: Raubüberfälle, falsche Polizisten, Überfall auf Geldtransporter bei Slavkov

Seitenblick

www,pragueoneapartment.comwww,pragueoneapartment.com | Unterkünfte, Appartements, Ferienwohnungen
Das PragueOne Apartment befindet sich in einem Jugendstilgebäude aus dem Jahr 1906 in Prager Altstadt, nur etwa 350 Meter vom Altstädter Ring entfernt und verfügt über eine große Dachterrasse.
www.strahovskyklaster.czwww.strahovskyklaster.cz | Tourismus, Sehenswürdigkeiten
Bestandteil des Prager Prämonstratenserklosters Strahov ist schon seit dem Mittelalter die Klosterbibliothek. Im Kloster wurden seit jeher alte Schriften abgeschrieben und auch übersetzt und dem Skriptorium ist es zu verdanken, dass viele antike Schriften bis heute überliefert sind.

Auch interessant